Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ist keine Antwort auch eine Antwort?

  • Kartonierter Einband
  • 364 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Nonresponse - eine zentrale Frage der Umfrageforschung Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Hartmut Hirsch-KreinsenUmfragen beeinflu... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nonresponse - eine zentrale Frage der Umfrageforschung Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Hartmut Hirsch-Kreinsen

Umfragen beeinflussen unsere Vorstellung von der Welt, da sie eine der wenigen Möglichkeiten sind, latente soziale Phänomene - z.B. politische Einstellungen und Verhaltensabsichten - zu messen. Sie bieten jedoch nur dann ein realistisches Abbild, wenn sie gewisse Qualitätskriterien erfüllen und systematische Verzerrungen vermieden werden. Mit diesem Problem beschäftigt sich das vorliegende Buch und untersucht dabei eine ganz bestimmte Fehlerquelle von Umfragen: Diejenigen Personen, die eine Teilnahme bewusst verweigern. In einer großen quantitativ-empirischen Studie wird versucht, sich dem Paradoxon, diejenigen zu befragen, die sich nicht befragen lassen, anzunähern. Es wird nach politischen Einstellungen und Verhaltensweisen der Verweigerer gefragt sowie analysiert, ob und wie sie sich signifikant von jenen, die zur Kooperation bereit sind, unterscheiden.

Autorentext
Hanna Proner ist Politikwissenschaftlerin an der Universität Mainz.

Inhalt
Nonresponse als Untersuchungsgegenstand - Forschungsstand: Von theoretischem Vakuum zu komplexen Analysen - Teilnahme an politischen Umfragen: Ein handlungstheoretisch fundiertes Erklärungsmodell und seine Konsequenzen - Empirischer Teil: Das Design der Studie - Operationalisierung - Empirische Analyse

Produktinformationen

Titel: Ist keine Antwort auch eine Antwort?
Untertitel: Die Teilnahme an politischen Umfragen
Autor:
EAN: 9783531178295
ISBN: 978-3-531-17829-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 364
Gewicht: 692g
Größe: H240mm x B170mm x T22mm
Jahr: 2010
Auflage: 2011