Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Wissenschaftsgeschichte

  • Fester Einband
  • 351 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Umfassendes Handbuch zur Wissenschaftsgeschichte Übergeordnete Fragen, Theorien, Praktiken, Begriffsgeschichte Grundlagen der Gesc... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Umfassendes Handbuch zur Wissenschaftsgeschichte Übergeordnete Fragen, Theorien, Praktiken, Begriffsgeschichte Grundlagen der Geschichte der Wissenschaften: Räume und Epochen, Orte der Wissensproduktion Im Anhang: Zeitschriften, Forschungszentren, Internet-Ressourcen

Wissenschaftsgeschichte hat als Disziplin eine ebenso lange und bewegte Geschichte wie die wissenschaftliche Arbeit selbst. In den letzten Jahrzehnten sind Ansätze und Fragestellungen der Wissenschaftsgeschichte Teil des Werkzeugkastens zahlreicher anderer Disziplinen geworden. Es hat sich ein fächerüberspannendes wissensgeschichtliches Paradigma herausgebildet. Dieses Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über die historische und aktuelle Wissenschaftsgeschichte in ihrer Anwendung auf sämtliche Wissenschaftszweige, Epochen und Kulturen. In einem ersten Teil werden unterschiedliche Forschungsansätze der Wissenschaftsgeschichte vorgestellt. Die drei folgenden Teile führen dann in die Globalgeschichte der Wissenschaften ein: Räume und Epochen, Orte der Wissensproduktion, Wissenschaft und die Geschichte der modernen Welt.

Autorentext
Marianne Sommer, Professorin am Seminar für Kulturwissenschaften und Wissenschaftsforschung, Universität Luzern; Staffan Müller-Wille, Senior Lecturer, Universität Exeter, ESRC Centre for Genomics in Society sowie dem Centre for Medical History; Carsten Reinhardt, Leiter der Chemical Heritage Foundation in Philadelphia, USA, Professor für Historische Wissenschaftsforschung, Universität Bielefeld

Klappentext

Wie sind die Wissenschaften entstanden? Wie haben sie sich entwickelt? Wissenschaftsgeschichte hat als Disziplin eine ebenso lange und bewegte Geschichte wie die wissenschaftliche Arbeit selbst. Das Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über die historische und aktuelle Wissenschaftsgeschichte in ihrer Anwendung auf alle Wissenschaftszweige, stellt die unterschiedlichen Forschungsansätze vor und führt in die Globalgeschichte der Wissenschaften ein. Betrachtet werden dabei: Räume und Epochen, Orte der Wissensproduktion, Wissenschaft und die Geschichte der modernen Welt.



Inhalt
I. Einleitung: Wissenschaftsgeschichte und Wissensgeschichte.- II. Forschungsansätze.- III. Räume und Epochen.- IV. Orte der Wissenproduktion.- V. Wissenschaft und die Geschichte der modernen Welt

Produktinformationen

Titel: Handbuch Wissenschaftsgeschichte
Editor:
EAN: 9783476024657
ISBN: 978-3-476-02465-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 351
Gewicht: 741g
Größe: H247mm x B174mm x T25mm
Veröffentlichung: 28.03.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE