Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Trainingswissenschaft - Trainingslehre

  • Kartonierter Einband
  • 528 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Handbuch Trainingslehre von Martin, Carl und Lehnertz war viele Jahre das Standardwerk für die universitäre Lehre und für die ... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Handbuch Trainingslehre von Martin, Carl und Lehnertz war viele Jahre das Standardwerk für die universitäre Lehre und für die Trainerausbildung. Nach der Erstauflage im Jahr 1991 und einer Überarbeitung im Jahr 1993 sind mehrere unveränderte Auflagen erschienen. Neue Wissensbestände und Erkenntnisse der letzten Jahre aus unterschiedlichen Bereichen des Sports, der Trainingslehre und Trainingswissenschaft sowie der gesamten Sportwissenschaft legten es nahe, das Handbuch Trainingslehre nicht nur zu überarbeiten, sondern es umfassend neu zu konzipieren. Neu ist eine Erweiterung der bisherigen drei Gegenstandsbereiche Training, Leistung und Wettkampf um den Gegenstandsbereich Diagnostik. Darüber hinaus wurden neue Themenbereiche im Kontext des leistungssportlichen Trainings einbezogen wie die Sicherung der Belastbarkeit, Regeneration, mentales Training, Training bei chronischen Erkrankungen und unter veränderten Umweltbedingungen, Ernährung oder Dopingprävention. Um die Qualität, Aktualität und Vielfalt des Wissensstandes abzusichern wurden über 50 Expertinnen und Experten in die Erarbeitung der Kapitel dieses Handbuches eingebunden. Das Handbuch richtet sich an alle am Leistungssport Interessierten, insbesondere an Sportstudierende, Trainerinnen und Trainer, Sportlehrerinnen und Sportlehrer, Athletinnen und Athleten sowie Dozentinnen und Dozenten.

Autorentext
Kuno Hottenrott, geboren 1959, war viel Jahre Sportwissenschaftler am Institut für Sportwissenschaft und Motologie an der Philipps-Universtität Marburg. Dort lehrte er in den Bereichen Trainings- und Bewegungswissenschaft, Leistungsphysiologie und funktionelle Anatomie. Auf dem Gebiet der Ausdauersportarten hat er zahlreiche Publikationen und Monografien verfasst. Als Verbandstrainer Nachwuchs war er viele Jahre in der Deutschen Triathlon Union mit seinen Sportlern erfolgreich. Seit 2003 ist er Professor an der Martin- Luther- Universität Halle-Wittenberg und lehrt auf dem Gebiet der Sportwissenschaft.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Trainingswissenschaft - Trainingslehre
Untertitel: Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport 200
Editor:
EAN: 9783778040041
ISBN: 978-3-7780-4004-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hofmann GmbH & Co. KG
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 528
Gewicht: 679g
Größe: H211mm x B146mm x T32mm
Veröffentlichung: 14.03.2017
Jahr: 2017
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen