Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Politische Kommunikation

  • Fester Einband
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angesichts von Globalisierung, Individualisierung und Digitalisierung haben sich die Umwelten, Bedingungen und Folgen politischer ... Weiterlesen
20%
346.00 CHF 276.80
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 12.06.2020

Beschreibung

Angesichts von Globalisierung, Individualisierung und Digitalisierung haben sich die Umwelten, Bedingungen und Folgen politischer Kommunikation fundamental gewandelt. Das stellt auch die Erforschung der politischen Kommunikation vor neue Herausforderungen. Diese schlagen sich in der Theorieentwicklung, in den Themen der Forschung, aber vor allem auch im methodischen Zugriff nieder. Angesichts dieses umfassenden Wandels bietet das Handbuch zum einen eine aktuelle Bestandsaufnahme der Forschung zur politischen Kommunikation. Neben dem State of the art will es zum anderen Entwicklungstrends der kommenden Jahre, insbesondere im Lichte der Digitalisierung, herauszeichnen und dabei diskutieren, wie die Forschung darauf reagieren kann. Das Handbuch ist konsequent interdisziplinär angelegt, es wird von VertreterInnen der Kommunikationswissenschaft und der Politikwissenschaft gemeinsam herausgegeben. Die Autorinnen und Autoren der Beiträge stammen ebenfalls aus beiden Disziplinen. Auch in der thematischen Abdeckung berücksichtigt das Handbuch die beiden Perspektiven und schlägt darüber hinaus Brücken zu verwandten Forschungsbereichen, unter anderem zur Psychologie, Soziologie, Staatswissenschaft oder zur Informatik.

Autorentext

Dr. Isabelle Borucki ist Nachwuchsgruppenleiterin DIPART -Digitale Parteienforschung an der NRW School of Governance an der Universität Duisburg-Essen.

Dr. Katharina Kleinen-von Königslöw ist Professorin für Journalistik/Kommunikationswissenschaft, insbesondere digitalisierte Kommunikation und Nachhaltigkeit an der Universität Hamburg.
Dr. Stefan Marschall ist Professor für Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Dr. Thomas Zerback ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politische Kommunikation an der LMU München.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Politische Kommunikation
Editor:
EAN: 9783658262327
ISBN: 978-3-658-26232-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Gewicht: g
Größe: H235mm x B155mm
Veröffentlichung: 12.06.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Aufl. 2020