Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Nietzsche und die Wissenschaften

  • Fester Einband
  • 404 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Nietzsche ist trotz seiner selbst attestieren Unzeitgemäßheit auch ein Kind seiner Zeit. Seine Philosophie entsteht im Kontext des... Weiterlesen
20%
158.00 CHF 126.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Nietzsche ist trotz seiner selbst attestieren Unzeitgemäßheit auch ein Kind seiner Zeit. Seine Philosophie entsteht im Kontext des 19. Jahrhunderts, der Zeit des rasanten Aufstiegs der Naturwissenschaften als Instrumente der praktischen und theoretischen Gestaltung der Welt. Während die Naturwissenschaften zunehmend an kultureller Hegemonie gewinnen, ringen die Geistes- und Sozialwissenschaften um ein entsprechendes disziplinäres Selbstverständnis, aber in allen Feldern zeigt sich eine bemerkenswerte Dynamik. Diese Entwicklungen ziehen massive weltanschauliche Auseinandersetzungen nach sich, um Materialismus, Reduktionismus und Evolution, aber auch um die Möglichkeiten und Aussichten menschlicher Wahrheitserkenntnis. Nietzsches Philosophie steht zeitlich und inhaltlich inmitten dieses Spannungsfeldes und ist von verschiedenen Wirkungslinien beeinflusst. Diese Entwicklungen und ihre Bedeutung für Nietsches Werk werden hier in 18 Artikeln zu den zentralen Disziplinen wie etwa Medizin und Physik, Philologie und Religionswissenschaft, Ökonomie und Psychologie von ausgewiesenen internationalen Experten erörtert. Ergänzt wird der Band durch einleitende Übersichtsartikel und Indizes.

Autorentext

Helmut Heit and Lisa Heller, TU Berlin, Germany.



Zusammenfassung
"Es handelt sich bei dem hier besprochenen Buch um einen sehr lesenswerten, wichtigen Reader aus der Rubrik 'Quellenforschung' mit mehrheitlich ausgesprochen gründlich gearbeiteten Beiträgen." Christian Niemeyer in: Nietzscheforschung 2016 "[...] no other volume brings together so many diverse essays from the leading figures in Nietzsche scholarship in English and German. This work will be invaluable to any scholar interested in Nietzsche, providing, as it does, a new panoramic view of his interactions with the natural and human sciences of the nineteenth century." B. D. Mitchell in: ISIS 4/2014 " [...] vielfach innovative Deutungsperspektiven auf das Werk Nietzsches, [...]. " Sebastian Kaufmann in: Geschichte der Germanistik, Bd. 45/46, S. 162-163, 2014

Produktinformationen

Titel: Handbuch Nietzsche und die Wissenschaften
Untertitel: Natur-, geistes- und sozialwissenschaftliche Kontexte
Editor:
EAN: 9783110285789
ISBN: 978-3-11-028578-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 404
Gewicht: 819g
Größe: H243mm x B177mm x T30mm
Jahr: 2013