Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

E-Books - Wartungsarbeiten Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser E-Book-Dienst nur eingeschränkt verfügbar. Bestellungen und Downloads sind zurzeit nur teilweise möglich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

schliessen

Handbuch Methoden der Bibliotheks- und Informationswissenschaft

  • Fester Einband
  • 560 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses Handbuch stellt in Beiträgen der führenden Experten qualitative und quantitative Forschungsmethoden des Faches vor. Behande... Weiterlesen
20%
153.00 CHF 122.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Handbuch stellt in Beiträgen der führenden Experten qualitative und quantitative Forschungsmethoden des Faches vor. Behandelt werden sowohl fachspezifische Methoden wie auch Methoden der Sozialwissenschaften und der Informatik: Entwicklung von Forschungsdesigns, Befragungen, Nutzungsmessung von Websites, Benutzerforschung, Ethnomethodologie, Methoden der Informetrie, Evaluation von Informationssystemen, Inhaltsanalyse, Diskursanalyse, hermeneutische Methoden, Delphi-Methode, Methoden der buchwissenschaftlichen Forschung, Forschungsmethoden für historische Fragestellungen, Methoden der Lese- und Mediennutzungsforschung. Auch neue Möglichkeiten der Unterstützung durch Online-Tools (z.B. Online-Befragungen) werden erklärt.

Autorentext

Konrad Umlauf and Michael Seadle, both Humboldt-Universität Berlin, Germany; Simone Fühles-Ubach, Fachhochschule Köln, Germany.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Methoden der Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Untertitel: Bibliotheks-, Benutzerforschung, Informationsanalyse
Editor:
EAN: 9783110255539
ISBN: 978-3-11-025553-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, de Saur
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 560
Gewicht: 1073g
Größe: H246mm x B181mm x T42mm
Jahr: 2013
Land: DE