Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Medienwirkungsforschung

  • Fester Einband
  • 672 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das neue Standardwerk Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter Dürr Dr. Wolfgang Schweiger ist Professor am Institut für Medien- ... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das neue Standardwerk Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter Dürr

Autorentext

Dr. Wolfgang Schweiger ist Professor am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau.

Dr. Andreas Fahr ist Professor am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt.



Klappentext

Der Band bietet einen umfassenden Überblick über Stand und Perspektiven der Medienwirkungsforschung. In einem ersten Abschnitt werden kommunikationswissenschaftliche und erkenntnistheoretische Grundlagen sowie die Zugänge relevanter Nachbardisziplinen (Psychologie, Soziologie, Kulturwissenschaften) im Überblick dargestellt. Die folgenden Beiträge sind fünf Schwerpunkten zugeordnet, die sich einerseits an der klassischen Unterscheidung von Wissen, Emotion, Einstellung und Verhalten orientieren, andererseits die makro- und mesoperspektivische Relevanz empirischer Wirkungsforschung in den Mittelpunkt stellen (Öffentlichkeit und Gesellschaft).



Zusammenfassung
Aus den Rezensionen: "... bietet dieses Handbuch ohne Frage kompetente, grundlegende und detaillierte lnformationen und Erklärungen zu vielen Wirkungsaspekten der Medien, vornehmlich in traditionellen Perspektiven,aber auch hinsichtlich neuer Themen und Ansätze. Viele Beiträge sind sicherlich für ihre gezielte Erkundung nützlich ... Ein völlig zufriedenstellendes, weil möglichst komplettes, genügend pluralistisches und problemorientiertes Handbuch über diesen wichtigsten Forschungszweig der Kommunikations und Medienwissenschaft ..." (Pror. Dr. Hans-Dieter Kübler, in: tv diskurs. Heft 1, 2014)

Inhalt

Kommunikationswissenschaftliche Grundlagen und diszilpinäre Zugänge - Informationsverarbeitung und Wissen und Lernen - Sozio-emotionales Erleben - Einstellung und Verhalten - Öffentlichkeit und Gesellschaft - Methoden der Medienwirkungsforschung

Produktinformationen

Titel: Handbuch Medienwirkungsforschung
Editor:
EAN: 9783531181585
ISBN: 978-3-531-18158-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 672
Gewicht: 1235g
Größe: H246mm x B182mm x T43mm
Jahr: 2013
Auflage: 2013
Land: DE