Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Kommunitarismus

  • Kartonierter Einband
  • 730 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Handbuch vermittelt umfassend und systematisch alle Grundlagen zur politischen Theorie und Philosophie des Kommunitarismus.... Weiterlesen
20%
136.00 CHF 108.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Handbuch vermittelt umfassend und systematisch alle Grundlagen zur politischen Theorie und Philosophie des Kommunitarismus.

Autorentext

Prof. Dr. Walter Reese-Schäfer lehrt Politikwissenschaft an der Universität Göttingen.



Inhalt

1. Grundlagen
1.1. WALTER REESE-SCHÄFER: Begriffsbestimmungen und Typologie
1.2. Geschichtliche Entwicklung (Mathias Hildebrandt)
2. Ideengeschichtlicher Hintergrund
2.1. Tugendethik - Aristoteles (Dagmar Borchers, Verena Weber)
2.2. Republikanismus (Daniel Tröhler, Richard Dagger, Philipp Pettit)
2.3. Hegel (Holmer Steinfarth, Christian Albert)
2.4. Tocqueville (Harald Bluhm, evtl. Irene Albers, Wolfgang Fach)
2.5. Ferdinand Tönnies ()
2.6. Kommunitarismus und Konservatismus (Tilman Mayer)
3. Personen
3.1. Elisabeth Anderson (Ingo Pies)
3.2. Robert Bellah (Hans Joas, Derek Davis)
3.3. Benjamin Barber (Michael Saward)
3.4. WALTER REESE-SCHÄFER: Amitai Etzioni
3.5. William Galston (?)
3.6. (Hans Joas) (?)
3.7. Alaisdair MacIntyre (Matthias Lutz-Bachmann, Kelvin Knight, Karen Joisten, Leonore Marx)
3.8. Martha Nussbaum (Herlinde Pauer-Studer, John Alexander, Adam Galamaga)
3.9. Robert Putnam (?)
3.10. JOHANNES FIOOLE: Michael Sandel
3.11. Amartya Sen (Christian Neuhäuser)
3.12. Charles Taylor (Ingeborg Breuer, Thomas Rentsch, Michael Kühnlein)
3.13. Michael Walzer (Skadi Krause, evtl. Michael Haus)
4. Liberalismus und Kommunitarismus
4.1. Die kommunitaristische Kritik am Liberalismus
4.2. Die liberalistische Kritik am Kommunitarismus (Hans Vorländer?)
4.3. Kommunitaristische Grundlagen des Liberalismus
5. Begriffe
5.1. Demokratietheorie (Michael Haus)
5.2. Freiheit (Beate Rössler)
5.3. Gemeinwohl (Friedrich Pohlmann)
5.4. Gemeinschaft (?)
5.5. Gerechtigkeit (Rainer Forst)
5.6. ANDRÈ OLBRICH: Gesellschaftskritik
5.7. Identität (Peter Nick)
5.8. Kulturkritik (?)
5.9. Kulturrelativismus (Klaus-Peter Rippe, Urs Marti, evtl. Hartmut Rosa)
5.10. Menschenrechte (Norbert Brieskorn)
5.11. Patriotismus (Tilman Mayer)
6. Bereiche (Alternativen: Felder/Diskurse/Themen)
6.1. Wirtschaft (Robert Misik)
6.2. Religion (Michael Kühnlein, Ulrich Wilhelms, Oliver Hidalgo,)
6.3. Kommunitarismus und Islam (???)
6.4. Kommunitarismus und Konfuzianismus (Eun-Jeung Lee)
6.5. Zivilreligion (Heinz Kleger)
6.6. Erziehung (Ulrich Binder, Graham Haydon)
6.7. Feminismus (Elizabeth Frazer, Martina Ullrich, Herlinde Pauer-Studer)
6.8. Recht (Christoph Menke)
6.9. Verwaltung (Dietrich Budäus, Gernod Grüning)
7. Kommunitarismus in der Praxis
7.1. (Allgemein?) (Annette Zimmer)
7.2. USA (Mathias Hildebrandt)
7.3. Asien (Daniel Bell)
7.4. Frankreich (Justine Lacroix)
7.5. Deutschland (Andreas Kaiser)
7.6. Weltparlament der Bürgermeister (Scott Gissendanner)
8. Spannungsfelder und Abgrenzungen
8.1. Volksgemeinschaft (Samuel Salzborn)
8.2. Nation
8.3. Kommunismus
9. Kommentierte Bibliographie
10. Schlusswort bzw. Rückblick eines berühmten Kommunitariers (Etzioni?)
Sonstige Themen:
. New Age Communities, Utopian Communities
. Kommunitarismus als Verfassungstheorie des Grundgesetzes (Ideen des verstorbenen Juristen Winfried Brugger aufgreifend)

Produktinformationen

Titel: Handbuch Kommunitarismus
Editor:
EAN: 9783658168582
ISBN: 978-3-658-16858-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 730
Gewicht: 1217g
Größe: H44mm x B245mm x T159mm
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 2019