Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Klassische Emotionstheorien

  • Fester Einband
  • 712 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wegen des großen Erfolgs der gebundenen Ausgabe wird dieses Handbuch nun in einer günstigen Broschurausgabe neu aufgelegt. Emotion... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Wegen des großen Erfolgs der gebundenen Ausgabe wird dieses Handbuch nun in einer günstigen Broschurausgabe neu aufgelegt. Emotionen sind in den letzten Jahren als zentraler Gegenstand der Ethik, philosophischen Anthropologie und Philosophie des Geistes wieder entdeckt worden. Dieser Band stellt die wichtigsten Emotionstheorien von Platon bis Wittgenstein vor. Für die aktuelle Philosophie der Gefühle soll er neue Anschlussmöglichkeiten aufzeigen.

Autorentext

Hilge Landweer, Freie Universität Berlin; Ursula Renz, ETH Zürich, Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Klassische Emotionstheorien
Untertitel: Von Platon bis Wittgenstein
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783110284157
ISBN: 978-3-11-028415-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 712
Gewicht: 1054g
Größe: H240mm x B159mm x T41mm
Veröffentlichung: 18.04.2012
Jahr: 2012
Land: DE