Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Journalismustheorien

  • Fester Einband
  • 736 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fundierter und strukturierter Überblick Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter DürrVorwortFundierter und strukturierter Überbli... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fundierter und strukturierter Überblick Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter Dürr

Vorwort
Fundierter und strukturierter Überblick

Autorentext

Dr. Martin Löffelholz ist Professor für Medienwissenschaft an der TU Ilmenau.
Dr. Liane Rothenberger ist akademische Rätin am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau.



Klappentext

Das Handbuch Journalismustheorien bietet einen systematischen Überblick über die Theorien des Journalismus. Die Beiträge sind in thematische Blöcke gegliedert und ermöglichen so einen schnellen Einstieg in den jeweiligen Theoriekomplex. Das Buch schafft eine verständliche Orientierung über die Grundlagen, Entwicklungsstränge, Konzepte und Problemfelder der Journalismustheorien und beschreibt darüber hinaus theoretische Ansätze zu den Interrelationen des Journalismus mit anderen Bereichen wie Öffentlichkeitsarbeit, Politik oder Sport.

Der Inhalt
Einführung in die Journalismustheorie.- Systemorientierte Theorien.- Handlungsorientierte Theorien.- Sozialintegrative Theorien.- Kulturorientierte Theorien.- Kritische und partizipationsorientierte Theorien.- Theorien mittlerer Reichweite.- Theorien zu Dimensionen des Journalismus.- Theorien zu Interrelationen des Journalismus.

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Kommunikationswissenschaft, Journalistik, Soziologie sowie Politologie

Die Herausgeber

Dr. Martin Löffelholz ist Professor für Medienwissenschaft an der TU Ilmenau.
Dr. Liane Rothenberger ist akademische Rätin am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau.



Inhalt
Einführung in die Journalismustheorie.- Systemorientierte Theorien.- Handlungsorientierte Theorien.- Sozialintegrative Theorien.- Kulturorientierte Theorien.- Kritische und partizipationsorientierte Theorien.- Theorien mittlerer Reichweite.- Theorien zu Dimensionen des Journalismus.- Theorien zu Interrelationen des Journalismus.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Journalismustheorien
Editor:
EAN: 9783531181578
ISBN: 978-3-531-18157-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 736
Gewicht: 1389g
Größe: H253mm x B179mm x T50mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016
Land: DE