Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch interkulturelle Kommunikation und Kompetenz

  • Fester Einband
  • 834 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In modernen, international vernetzten Gesellschaften sind kulturelle Überschneidungssituationen und der Umgang mit kultureller Dif... Weiterlesen
20%
166.00 CHF 132.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In modernen, international vernetzten Gesellschaften sind kulturelle Überschneidungssituationen und der Umgang mit kultureller Differenz unvermeidlich. Interkulturelle Kommunikation geht dabei häufig mit Problemen kommunikativer Verständigung, praktischer Kooperation und Koexistenz, einschließlich gewaltsamer Formen sozialer Konflikte einher. Die Fähigkeit zum produktiven Umgang mit diesen Problemen aber auch das Potential kultureller Differenz gewinnt an Bedeutung: Interkulturelle Kompetenz ist eine Schlüsselqualifikation im globalisierten 21. Jahrhundert. Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz sind wichtig für verschiedene Kontexten und Anwendungsbereichen, so z.B. im internationalen Management, in Institutionen und Behörden, in Aus- und Weiterbildung, in der Gesundheitsversorgung, in der Entwicklungszusammenarbeit, in multinationalen Teams oder touristischen Interaktionen. Zu diesem breit gefächerten Forschungsfeld bietet das Handbuch einen umfassenden interdisziplinären Überblick über zentrale Grundbegriffe, disziplinäre und theoretische Perspektiven, Methoden, Themen- und Anwendungsfelder der interkulturellen Kommunikation sowie über Verfahren und Ansätze zur Förderung interkultureller Kompetenz. Verkaufsargumente - Hohe gesellschaftliche Relevanz des Themas - Umfassender, interdisziplinärer Überblick über Theorie und Praxis der interkulturellen Kommunikation - Nutzen in vielfältigen Praxisbezügen: Personalentwicklung, Management, interkulturelle Bildung und Beratung, Entwicklungszusammenarbeit, Konfliktmanagement, Tourismus, Wissenschaft etc. - Boomender Bereich in der Praxis, in Wissenschaft und Universitäten

Autorentext
Jürgen Straub, Professor für Interkulturelle Kommunikation, TU Chemnitz; Arne Weidemann, wiss. Mitarbeiter bei Prof. Straub; Doris Weidemann, Professorin für Interkulturelles Training, Schwerpunkt: chinesischsprachiger Kulturraum und International Business Administration, Westsächsische Hochschule Zwickau

Klappentext

Ob in Tourismus, internationalem Management, Entwicklungszusammenarbeit oder Wissenschaft im Zeitalter der Globalisierung ist interkulturelle Kompetenz eine Schlüsselqualifikation. Das Handbuch verschafft einen systematischen Überblick. Es definiert Grundbegriffe wie Differenz, Identität, Verstehen, Konflikt und erörtert die wichtigsten Theorien aus Linguistik, Soziologie, Psychologie und anderen Disziplinen. Im Mittelpunkt stehen viel diskutierte Themen, darunter Migration, Medien, Rassismus. Unverzichtbar für Wissenschaft und Studium.

Produktinformationen

Titel: Handbuch interkulturelle Kommunikation und Kompetenz
Untertitel: Grundbegriffe - Theorien - Anwendungsfelder
Editor:
EAN: 9783476021892
ISBN: 978-3-476-02189-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler Verlag, J.B.
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 834
Gewicht: 1660g
Größe: H248mm x B184mm x T53mm
Jahr: 2007
Land: DE