Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Brücken

  • Fester Einband
  • 1388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Hervorragende Fachautoren beschreiben ihre Erfahrungen zu Tragwerkstypen, Berechnungs-, Herstellungs- und Bauausführungsverfahren ... Weiterlesen
20%
196.00 CHF 156.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hervorragende Fachautoren beschreiben ihre Erfahrungen zu Tragwerkstypen, Berechnungs-, Herstellungs- und Bauausführungsverfahren sowie Bauüberwachungsmethoden. Gegenüber den beiden vorangegangenen Auflagen wird im Einführungskapitel auf die neuere Entwicklung der Verwendung von Hochleistungsbeton im Brückenbau sowie auf Brücken aus Textilbeton eingegangen. Des Weiteren werden in diesem Kapitel integrale und semiintegrale Brücken behandelt, es werden Entwicklungen in der Bauweise mit verbundlosen internen Spanngliedern und die Nachrechnung von Brücken behandelt. Dazu wurden auch die sechs in den Jahren 2010 bis 2014 mit Brückenbaupreisen ausgezeichneten Brücken aufgenommen, sodass nun alle zehn von 2006 bis 2014 mit dem Brückenbaupreis ausgezeichneten Brücken im Buch enthalten sind. Die folgenden Kapitel, in denen auf das Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten der Brücken eingegangen wird, wurden aktualisiert, indem die aktuellen EUROCODES berücksichtigt sind. Das Kapitel 12, Überwachung ,Prüfung, Bewertung und Beurteilung von Brücken, wird um den Abschnitt 12.7, Kontinuierliche, rechnergestützte, Dauerüberwachung (Monitoring) erweitert, indem an einem Beispiel, der Gärtnerplatzbrücke in Kassel, die Dauerüberwachung mit Hilfe von Schwingungstestdaten demonstriert wird. Nicht nur für Bauingenieure und Studierende des Bauingenieurwesens, sondern auch für alle, die am Brückenbau und seiner Entwicklung interessiert sind, ist dieses Buch ein unverzichtbarer Begleiter.

Autorentext

Professor Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Gerhard Mehlhorn war Professor für Massivbau zunächst an der Technischen Hochschule Darmstadt und danach an der Universität Kassel.

Professor Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Manfred Curbach lehrt am Institut für Massivbau an der Technischen Universität Dresden. Beide sind Autoren zahlreicher Veröffentlichungen in deutschen und internationalen Fachzeitschriften.



Inhalt

Vorwort.- Brückenbau auf dem Weg vom Altertum zum modernen Brückenbau.- Ingenieuraufgaben im Brückenbau.- Entwurf.- Querschnittsgestaltung.- Haupttragwerke der Überbauten.- Lagerung.- Unterbauten.- Berechnung.- Herstellung und Ausführungsmethoden.- Brückenausrüstung.- Überwachung, Prüfung, Bewertung und Beurteilung von Brücken.- Brückeninstandsetzung und Sanierung.- Brückenverstärkung.- Literaturverzeichnis.- Brückenverzeichnis.- Personen- und Firmenverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Brücken
Untertitel: Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten
Editor:
EAN: 9783658033392
ISBN: 978-3-658-03339-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 1388
Gewicht: 2775g
Größe: H246mm x B182mm x T66mm
Veröffentlichung: 26.02.2015
Jahr: 2015
Auflage: 3. Auflage
Land: NL