Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Ausbildung

  • Fester Einband
  • 576 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In einer zunehmenden "Wissensgesellschaft" kommt der Ausbildung allgemein, sowie der speziellen Berufsausbildung im dual... Weiterlesen
20%
127.00 CHF 101.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In einer zunehmenden "Wissensgesellschaft" kommt der Ausbildung allgemein, sowie der speziellen Berufsausbildung im dualen System oder an der Hochschule, eine dominante Rolle für den Einzelnen, aber auch für die Gesellschaft als Ganzes zu. Durch Ausbildung werden sowohl die Wettbewerbsfähigkeit von Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen auf den angespannten Arbeitsmärkten bestimmt, als auch die zukünftigen Chancen der Unternehmen im Wettbewerb. Hierbei sind die zum Teil entscheidenden Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt genauso zu beachten, wie die sich aus den "neuen" globalen ökonomischen Herausforderungen ergebenden (ableitbaren) Anpassungsprozesse. Das "Handbuch der Ausbildung" bietet in diesem Kontext Orientierung. Der Schwerpunkt wurde dabei auf die berufliche Bildung im dualen System gelegt.

Autorentext
Heinz-J. Bontrup, Prof. Dr. rer. pol., geboren 1953, Dipl.-Ökonom, Dipl.-Betriebswirt. Er hat langjährige Erfahrung als Personalvorstand und Arbeitsdirektor in der Stahlindustrie. Prof. Bontrup lehrt seit 1996 Wirtschaftswissenschaft an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen. Er ist Sprecher der "Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik" und Mitverfasser von deren alljährlichem MEMORANDUM.

Klappentext
In einer zunehmenden "Wissensgesellschaft" kommt der Ausbildung allgemein, sowie der speziellen Berufsausbildung im dualen System oder an der Hochschule, eine dominante Rolle für den Einzelnen, aber auch für die Gesellschaft als Ganzes zu. Durch Ausbildung werden sowohl die Wettbewerbsfähigkeit von Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen auf den angespannten Arbeitsmärkten bestimmt, als auch die zukünftigen Chancen der Unternehmen im Wettbewerb. Hierbei sind die zum Teil entscheidenden Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt genauso zu beachten, wie die sich aus den "neuen" globalen ökonomischen Herausforderungen ergebenden (ableitbaren) Anpassungsprozesse. Das "Handbuch der Ausbildung" bietet in diesem Kontext Orientierung. Der Schwerpunkt wurde dabei auf die berufliche Bildung im dualen System gelegt.

Inhalt

Arbeit. Bildung. Personalwirtschaftliche Grundlagen der Ausbildung. Lernen in der Ausbildung. Das Recht der Berufsausbildung.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Ausbildung
Untertitel: Berufsausbildung im dualen System
Editor:
EAN: 9783486251500
ISBN: 978-3-486-25150-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 576
Gewicht: 1031g
Größe: H242mm x B164mm x T34mm
Jahr: 2001
Auflage: Reprint 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Managementwissen für Studium und Praxis"