Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Anerkennung

  • Fester Einband
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anerkennung ist ein grundlegender Begriff der politischen und der Sozialphilosophie und seit seiner Einführung durch Hegel geeigne... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 22.07.2020

Beschreibung

Anerkennung ist ein grundlegender Begriff der politischen und der Sozialphilosophie und seit seiner Einführung durch Hegel geeignet, eine systematische Alternative zum individualistischen Paradigma zu bieten, ohne die Freiheitspotentiale der Moderne preisgeben zu müssen. In diesem Handbuch wird diese mittlerweile reiche Tradition erstmals begrifflich und philosophisch systematisch analysiert, ideen- und problemgeschichtlich dargestellt und durch ihre wichtigsten Autoren anschaulich präsentiert.

Autorentext
Prof. Dr. Ludwig Siep lehrt Philosophie an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster.


Dr. Haikki Ikaheimo ist Senior Lecturer und Australian Reseach Fellow an der School of Humanities & Languages der University of New South Wales in Sydney.

Prof. Dr. Michael Quante lehrt Philosophie an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster.


Inhalt
I. Sprachliche Analyse.- II. Systematische Analyse.- III. Wichtige philosophische Vertreter.- IV. Anerkennung in den philosophischen Theoriefamilien.- V. Anerkennung in anderen Disziplinen.- VI. Zentrale Fragen und Probleme.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Anerkennung
Editor:
EAN: 9783658195571
ISBN: 978-3-658-19557-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Allgemeines & Lexika
Gewicht: 0g
Größe: H235mm x B235mm x T155mm
Veröffentlichung: 22.07.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Aufl. 2020