Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Halbinsel (Pazifischer Ozean)

  • Kartonierter Einband
  • 34 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Kamtschatka, Otago Peninsula, Gazelle-Halbinsel, Zamboanga-Halbinsel, Vogelkop, Willaumez-... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Kamtschatka, Otago Peninsula, Gazelle-Halbinsel, Zamboanga-Halbinsel, Vogelkop, Willaumez-Halbinsel, Banks Peninsula, Enoshima, Niederkalifornien, Tasman-Halbinsel, Huon-Halbinsel, Farewell Spit, North Auckland Peninsula, Kenai-Halbinsel, Coromandel Peninsula, Long Beach Peninsula, Brooks-Halbinsel, Karikari Peninsula, Olympic-Halbinsel, Palos Verdes, Aupouri-Halbinsel, Tschuktschen-Halbinsel, Shiretoko-Halbinsel, Kap-York-Halbinsel, Beecroft Peninsula, Taitao, Ninety Mile Beach, Mahia Peninsula, Barrenjoey Headland, Kii-Halbinsel, Alaska-Halbinsel, Muñoz-Gamero-Halbinsel, Brunswick-Halbinsel, Izu-Halbinsel, Granville Island, Shimabara-Halbinsel, Boso-Halbinsel, Salamaua, Burrard-Halbinsel, Chilkat-Halbinsel, Miura-Halbinsel, Miramar-Halbinsel, Matupi, Kaikoura Peninsula, Bream Head, Freycinet-Halbinsel, Osumi-Halbinsel, Azuero, Oshika-Halbinsel, Shimokita-Halbinsel, Satsuma-Halbinsel, Chita-Halbinsel, Atsumi-Halbinsel, Kunisaki-Halbinsel, Nicoya-Halbinsel, Shima-Halbinsel. Auszug: Die Otago Peninsula ist eine ca. 30 km lange und bis zu 12 km breite Halbinsel auf der Südinsel Neuseelands. Sie liegt im Stadtgebiet von Dunedin und erstreckt sich vom Stadtzentrum aus in nordöstliche Richtung, mit direkter Lage am Pazifischen Ozean. Ursprünglich der östliche Teil des Kraterrandes eines kollabierten Vulkans, mit all seinen Ausläufern, gewährt die Halbinsel mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft und vielen verschiedenen Geländeformen faszinierende Einblicke in Täler, Buchten, auf den Ozean und den Otago Harbour. Die Otago Peninsula ist während der drei großen Eruptionsphasen des vor 11 13 Millionen Jahren tätigen Vulkans, der sein Eruptionszentrum zwischen den heutigen Orten Port Chalmers und Portobello hatte, entstanden. Der Vulkan bildete sich aus dem Meer heraus, direkt an der Küste der damals noch flachen Landschaft. Als Schildvulkan ausgebildet, floss die sehr dünnflüssige Lava hauptsächlich in zwei Richtungen, dem Bett des heutigen Otago Harbour folgend, ab. Der Vulkan erreichte zu seiner besten Zeit eine Höhe von ca. 1.000 Meter und formte mit seinen bis zu 200 zeitlich unterschiedlich aktiven Kernen die Landschaft entsprechend aus. Nach dem Kollabieren des Vulkans und der über die Jahrmillionen einwirkenden Erosion entstand die teilweise sanfte und schroffe Landschaftsform, wie sie sich heute darbietet. Ursprünglich als eine Insel ausgeformt, versandete allerdings der südwestliche Teil des unter dem Meeresspiegel liegenden Lavabettes und verband sich mit dem "Festland". Heute befindet sich genau an dieser Stelle das Stadtzentrum von Dunedin. Von den höchsten Erhebungen der Halbinsel (knapp über 400 Meter) geht es zum Teil steil über die bis zu 100 Meter hohen Klippen hinunter zum Pazifischen Ozean. An der Küste wechseln sich Klippen mit kleinen und großen Sandbuchten und den geschützten Flachwassergebieten, den sogenannten Inlets, ab. Zum Otago-Harbour hin fallen die Hänge sanfter ab, was die Besiedlung auf diesem Teil der Halbinsel förder

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 149. Nicht dargestellt. Kapitel: Kamtschatka, Otago Peninsula, Gazelle-Halbinsel, Zamboanga-Halbinsel, Willaumez-Halbinsel, Enoshima, Vogelkop, Huon-Halbinsel, Farewell Spit, Banks Peninsula, Niederkalifornien, North Auckland Peninsula, Coromandel Peninsula, Kenai-Halbinsel, Brooks-Halbinsel, Karikari Peninsula, Palos Verdes, Aupouri-Halbinsel, Olympic-Halbinsel, Kap-York-Halbinsel, Tschuktschen-Halbinsel, Taitao, Mahia Peninsula, Shiretoko-Halbinsel, Kii-Halbinsel, Muñoz-Gamero-Halbinsel, Alaska-Halbinsel, Brunswick-Halbinsel, Izu-Halbinsel, Granville Island, Shimabara-Halbinsel, Boso-Halbinsel, Burrard-Halbinsel, Chilkat-Halbinsel, Miramar-Halbinsel, Kaikoura Peninsula, Miura-Halbinsel, Bream Head, Freycinet-Halbinsel, Azuero, Osumi-Halbinsel, Satsuma-Halbinsel, Chita-Halbinsel, Shimokita-Halbinsel, Oshika-Halbinsel, Atsumi-Halbinsel, Kunisaki-Halbinsel, Shima-Halbinsel. Auszug: Die Otago Peninsula ist eine ca. 30 km lange und bis zu 12 km breite Halbinsel auf der Südinsel Neuseelands. Sie liegt im Stadtgebiet von Dunedin und erstreckt sich vom Stadtzentrum aus in nordöstliche Richtung, mit direkter Lage am Pazifischen Ozean. Ursprünglich der östliche Teil des Kraterrandes eines kollabierten Vulkans, mit all seinen Ausläufern, gewährt die Halbinsel mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft und vielen verschiedenen Geländeformen faszinierende Einblicke in Täler, Buchten, auf den Ozean und den Otago Harbour. Die Otago Peninsula ist während der drei großen Eruptionsphasen des vor 11-13 Millionen Jahren tätigen Vulkans, der sein Eruptionszentrum zwischen den heutigen Orten Port Chalmers und Portobello hatte, entstanden. Der Vulkan bildete sich aus dem Meer heraus, direkt an der Küste der damals noch flachen Landschaft. Als Schildvulkan ausgebildet, floss die sehr dünnflüssige Lava hauptsächlich in zwei Richtungen, dem Bett des heutigen Otago Harbour folgend, ab. Der Vulkan erreichte zu seiner besten Zeit eine Höhe von ca. 1.000 Meter und formte mit seinen bis zu 200 zeitlich unterschiedlich aktiven Kernen die Landschaft entsprechend aus. Nach dem Kollabieren des Vulkans und der über die Jahrmillionen einwirkenden Erosion entstand die teilweise sanfte und schroffe Landschaftsform, wie sie sich heute darbietet. Ursprünglich als eine Insel ausgeformt, versandete allerdings der südwestliche Teil des unter dem Meeresspiegel liegenden Lavabettes und verband sich mit dem "Festland". Heute befindet sich genau an dieser Stelle das Stadtzentrum von Dunedin. Von den höchsten Erhebungen der Halbinsel (knapp über 400 Meter) geht es zum Teil steil über die bis zu 100 Meter hohen Klippen hinunter zum Pazifischen Ozean. An der Küste wechseln sich Klippen mit kleinen und großen Sandbuchten und den geschützten Flachwassergebieten, den sogenannten Inlets, ab. Zum Otago-Harbour hin fallen die Hänge sanfter ab, was die Besiedlung auf diesem Teil der Halbinsel förder

Produktinformationen

Titel: Halbinsel (Pazifischer Ozean)
Untertitel: Kamtschatka, Otago Peninsula, Gazelle-Halbinsel, Zamboanga-Halbinsel, Vogelkop, Willaumez-Halbinsel, Banks Peninsula, Enoshima, Niederkalifornien, Tasman-Halbinsel, Huon-Halbinsel, Farewell Spit, North Auckland Peninsula, Kenai-Halbinsel
Editor:
EAN: 9781159112646
ISBN: 978-1-159-11264-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 34
Gewicht: 92g
Größe: H245mm x B189mm x T13mm
Jahr: 2013