Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angewandte Elektronik

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Taschenbuch ist das erste einer Reihe von vier Taschenbtichern, in denen ein viersemestriger Vorlesungszyklus nied... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende Taschenbuch ist das erste einer Reihe von vier Taschenbtichern, in denen ein viersemestriger Vorlesungszyklus nieder gelegt ist, den ich tiber viele Jahre an der Universitiit Wtirzburg gehalten habe. Das Zie1 dieser Vorlesungen ist, den Studierenden der Physik einen umfassenden Uberblick tiber das mit elektronischen Vorgiingen verkntipfte physikalische Geschehen und seine Anwendungen zu geben. Hierbei habe ich mich von der Vorstellung lei ten lassen, die Grundlagen moglichst transparent in ihren Zusammenhiingen darzustellen, um im Gediichtnis leicht iu speichernde Informationen zu vermitteln, die bei Bedarf das Fundament fUr das Aneignen vertiefter Spezialkenntnisse ermoglichen. Diesem Ziel dient die Gliederung des Inhaltes der vier Taschenbiicher, der in Band I die Phiinomene der elektronischen Leitung und der Elektronenoptik behandelt, fUr den in Band II die Beschreibung elektronischer Bauelemente und Geriite sowie eine Ein fUhrung in die Vierpoltheorie vorgesehen ist, der in Band III eine Dar stellung der Strahlungselektronik und Hochfrequenztechnik bringt und schlieBlich in Band IV in die Kybernetik und Informationselek tronik einfUhren wird. Der weitgespannte Rahmen macht es schwierig, fUr dieses Vorlesungs-und damit auch fUr das Buchvorhaben eine Sam melbezeichnung zu finden. Mir schien die Benennung "Angewandte Elektronik" unter den sich anbietenden Moglichkeiten die optimale. Der Anklang, den diese Vorlesungen bei den Studierenden fanden, und die sehr gute Aufnahriieder VeroffentIlclil. lngen von Teilgebieten meiner Vorlesungen haben mich zu dieser Gesamtdarstellung ermutigt.

Inhalt

1. Experimentelle und theoretische Grundlagen der Elektronen vor Stellung.- 1.1. Geschichtliches.- 1.2. Eigenschaften des freien Elektrons.- 1.2.1. Ladung.- 1.2.2. Masse und spezifische Ladung.- 1.2.3. Räumliche Ausdehnung.- 1.2.4. Wellennatur.- 1.2.5. Drall, magnetisches Moment.- 1.2.6. Elektrizitätsstruktur.- 1.3. Elektrische Erscheinungen als Elektronenvorgänge.- 1.3.1. Die metallische Leitung.- 1.3.2. Das Auftreten von Spannungs- und Temperaturdifferenzen.- 1.3.2.1. Kontakt-und Thermoeffekt.- 1.3.2.2. Induktion.- 1.3.2.3. Galvano- und thermomagnetische Effekte.- 1.3.3. Die elektronische Leitung in Halbleitern.- 1.3.3.1. Struktur der Halbleiter.- 1.3.3.2. Galvanomagnetische Eigenschaften.- 1.4. Elektronentheorie der Metalle.- 1.4.1. Die Drudesche Theorie.- 1.4.1.1. Grundannahmen.- 1.4.1.2. Wärmeleitung.- 1.4.1.3. Elektrische Leitfähigkeit.- 1.4.1.4. Wiedemann-Franz-Lorentzsches Gesetz.- 1.4.1.5. Galvano- und thermomagnetische Effekte.- 1.4.2. Die Erweiterung der Theorie durch.- 1.4.2.1. Allgemeine Betrachtungen.- 1.4.2.2. Störung der Verteilung.- 1.4.2.3. Elektrische Leitfähigkeit.- 1.4.2.4. Wärmeleitfähigkeit.- 1.4.2.5. Wiedemann-Franz-Lorentzsches Gesetz nach.- 1.4.2.6. Wiedemann-Franz-Lorentzsches Gesetz nach.- 1.4.2.7. Spezifische Wärme der Elektronen.- 1.4.2.8. Fermi-Energie.- 1.4.2.9. Supraleitung.- 1.4.2.10. Thermisches Rauschen.- 1.5. Elektronentheorie der Halbleiter.- 1.5.1. Grundannahmen.- 1.5.2. Wellenmechanik des Elektrons.- 1.5.2.1. Schrödinger-Glekhung.- 1.5.2.2. Wellenmechanischer Tunneleffekt.- 1.5.2.3. Elektronenbändermodell.- 1.5.2.4. Eigenleitung und Störleitung.- 1.5.2.5. Innere Grenzflächen (pn-Übergänge).- 2. Emission und Verhalten freier Elektronen.- 2.1. Emission freier Elektronen.- 2.1.1. Elektronenauslösung durch mechanische Energie.- 2.1.1.1. Gasentladung.- 2.1.1.2. Sekundärelektronen-Emission.- 2.1.2. Elektronenauslösung durch Strahlungsenergie.- 2.1.2.1. Allgemeine photoelektrische Gesetzmäßigkeiten.- 2.1.2.2. Innerer Photoeffekt im homogenen Material.- 2.1.2.3. Photoeffekt an inneren Grenzflächen.- 2.1.2.4. Äußerer Photoeffekt.- 2.1.3. Elektronenauslösung durch thermische Energie.- 2.1.3.1. Glühelektrischer Effekt.- 2.1.3.2. Richardsonsche Gleichung.- 2.1.4. Elektronenauslösung durch elektrische Energie.- 2.1.4.1. Einfluß des äußeren Feldes.- 2.1.4.2. Einfluß des Tunneleffektes.- 2.1.4.3. Feldoptische Effekte.- 2.2. Lumineszenzerscheinungen.- 2.2.1. Leuchtstoffe.- 2.3. Elektronenoptik.- 2.3.1. Grundlagen der geometrischen Elektronenoptik.- 2.3.2. Geometrische Lichtoptik.- 2.3.3. Elektrische Linsen.- 2.3.4. Magnetische Linsen.- 2.3.5. Abbildungsfehler.- Literatur.- Biographische Notizen.

Produktinformationen

Titel: Angewandte Elektronik
Untertitel: Band 1: Elektronische Leitung Elektronenoptik
Autor:
EAN: 9783798503977
ISBN: 978-3-7985-0397-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steinkopff
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 199g
Größe: H205mm x B125mm x T12mm
Jahr: 1974
Auflage: 1975

Weitere Produkte aus der Reihe "Universitätstaschenbücher"