Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Maschinen-unabhängige Code-Erzeugung als semantikerhaltende beweisbare Programmtransformation

  • Kartonierter Einband
  • 376 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was ist das Wesen der Compilierung? Ershov hat 1977 einen Vortrag /24/ gehalten mit dem Titel "On the essence of compilation&... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Was ist das Wesen der Compilierung? Ershov hat 1977 einen Vortrag /24/ gehalten mit dem Titel "On the essence of compilation". Darin führt er seine Idee aus, daß Compilation ein spezieller Fall von sog. "mixed computation" sei, welche sich kurz so charakterisieren läßt, daß alles was konkret ausrechenbar ist, ausgerechnet wird, und alles was nicht ausgerechnet werden kann, stehen bleibt. Ershovs Versuch hat keine Vorgänger, obwohl verschiedene Compilermodelle entwickelt wurden. Interpretieren wir in die se Modelle (teilweise unzulässig) Erklärungsversuche für den Vorgang der Compilation - daß das Resultat äquivalenter aus führbarer Maschinencode ist, nehmen wir als gemeinsame An sicht an - dann kommen wir grob zu folgenden Standpunkten: 1. Compilation ist ein nicht weiter erklärbarer Vorgang, der stattfindet durch Automaten (im Sinne der Automaten theorie), die in geeigneter Weise Zeichenketten akzeptieren bzw. generieren. Die Automaten hängen in gewisser Weise von der Quell sprache ab (man kann den Akzeptor aus einer guten syntak tischen Beschreibung erzeugen) bzw. werden vom Compiler konstrukteur auf Grund seiner Erfahrung entwickelt.

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Lisp-Compilation Durch Semantikerhaltende Programmtransformationen.- 3. Fortran-Compilation Durch Semantikerhaltende Programmtransformation.- 4. Vergleiche und Konsequenzen.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Maschinen-unabhängige Code-Erzeugung als semantikerhaltende beweisbare Programmtransformation
Autor:
EAN: 9783540138952
ISBN: 978-3-540-13895-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Programmiersprachen
Anzahl Seiten: 376
Gewicht: 648g
Größe: H244mm x B170mm x T20mm
Jahr: 1984

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik-Fachberichte"