Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nichtlineare Optimierung: Neuere Verfahren Bibliographie

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Heft der Lecture Notes in Operations Research and Mathematical Systems verfolgt den Zweck, Interessenten der Nicht... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das vorliegende Heft der Lecture Notes in Operations Research and Mathematical Systems verfolgt den Zweck, Interessenten der Nicht linearen Optimierung (Programmierung) mit einigen gangigen Algo rithrnen vertraut zu machen. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollstandigkeit, am ehesten konnte man sie als Erganzung zu den in der II Nichtlinearen Programmierung" von KUnzi-Krelle-Oettli be schriebenen Methoden betrachten. Eine ausfUhrlichere und vollstandigere Darstellung wird einer Neu auflage des erwahnten Buches vorbehalten bleiben. Besonderes Gewicht im Sinne einer Materialsammlung legten wir auf die im Anschluss an die Verfahren beigefUgte Bibliographie der Nicht linearen Programmierung nebst ihren Grundlagen und Erweiterungen. Sie wird dem Leser die Moglichkeit geben, sich - auch unabhangig von der Sekundarliteratur - ein getreues Bild Uber den heutigen Stand dieser Theorie zu verschaffen. Eine derart ausfUhrliche Bestandesauf nahrne existierte unseres Wissens bisher nicht. Wir mochten noch darauf hinweisen, dass die einzelnen Kapitel durch gehend numeriert sind. FUr die Formelnumerierung wurden runde Klammern verwendet, eckige Klammern beziehen sich auf die am Schluss jedes Kapitels zitierten Arbeiten. Abschliessend mochten wir der Stiftung Volkswagenwerk in Hannover fUr den uns gewahrten Forschungskredit den herzlichsten Dank aus sprechen.

Inhalt

I: Das Schnittebenenverfahren von Kelley.- II: Die tangentielle Approximationsmethode von Hartley und Hocking.- III: Die modifizierten Schnittebenenverfahren von Kleibohm, Veinott und Zoutendijk.- IV: MAP (Method of Approximation Programming) von Griffith and Stewart, ein heuristisches Verfahren.- V: Die reduzierte Gradientenmethode.- VI: Penalty Functions.- VII: SUMT (Sequential Unconstrained Minimization Technique) von Fiacco und McCormick.- VIII: Die Zentrumsmethode von Huard.- IX: Ein Verfahren der zulässigen Richtungen.- Bibliographie.

Produktinformationen

Titel: Nichtlineare Optimierung: Neuere Verfahren Bibliographie
Autor:
EAN: 9783540046424
ISBN: 978-3-540-04642-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 366g
Größe: H254mm x B178mm x T10mm
Jahr: 1969

Weitere Produkte aus der Reihe "Lecture Notes in Economics and Mathematical Systems"