Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechnerunterstützte Optimierung des Tiefziehens unregelmäßiger Blechteile

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fUr Umformtechnik der Univ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fUr Umformtechnik der Universitat Stuttgart. Herrn Professor Dr. -Ing. K. Lange danke ich herzlich fur sein Vertrauen, seine stete UnterstUtzung und kostbaren Anregungen bei der Anfertigung dieser Arbeit. Herrn Professor Dr. -Ing. E. Steck bin ich fUr das dieser Unter suchung entgegengebrachte Interesse und fUr die wertvollen Hin weise, die zum Gelingen dieser Arbeit beitrugen, dankbar. DarUber hinaus danke ich Herrn Dr. -Ing. K. Roll fUr wichtige Ratschlage und kritische Diskussionen. Ferner gilt mein Dank allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts fUr Um formtechnik und des Rechenzentrums der Universitat Stuttgart, die zum Gelingen der Arbeit beigetragen haben. Die DurchfUhrung der untersuchung wurde von der Deutschen For schungsgemeinschaft gefordert, wofUr ich gleichfalls zu Dank verpflichtet bin. Stuttgart, Marz 1983 Hans Glockl Inhaltsverzeichnis Seite 11 Verzeichnis der wichtigsten Abklirzungen und Formelzeichen 13 o Einflihrung 13 0. 1 Problems tel lung 0. 2 Stand der Erkenntnisse 14 16 0. 3 Zielsetzung Theoretische Grundlagen 19 1. 1 Allgemeines 19 1 . 2 Gleitlinientheorie 22 2 Verfahrensbeschreibung Tiefziehen 31 31 2. 1 Tiefziehvorgang 31 2. 2 Zuschnittsermittlung 33 2. 2. 1 Zuschnittsermittlung bei unregelmaBigen Ziehteilen 2. 2. 1. 1 Zuschnittsermittlung in PLATIN 2 mittels 35 der Gleitlinientheorie 39 3 Programmsystem PLATIN 2 41 3. 1 Aufbau des Prograrnrnsystems 46 3. 2 Dateneingabe und 3D-Kontrolle 52 3. 3 Erstellung der Innenkontur 56 3. 4 Generierung der Gleitlinienfelder 56 3. 4. 1 Modellbetrachtung und Randbedingungen 3. 4.

Inhalt
0 Einführung.- 0.1 Problemstellung.- 0.2 Stand der Erkenntnisse.- 0.3 Zielsetzung.- 1 Theoretische Grundlagen.- 1.1 Allgemeines.- 1.2 Gleitlinientheorie.- 2 Verfahrensbeschreibung Tiefziehen.- 2.1 Tiefziehvorgang.- 2.2 Zuschnittsermittlung.- 2.2.1 Zuschnittsermittlung bei unregelmäßigen Ziehteilen.- 2.2.1.1 Zuschnittsermittlung in PLATIN 2 mittels der Gleitlinientheorie.- 3 Programmsystem PLATIN 2.- 3.1 Aufbau des Programmsystems.- 3.2 Dateneingabe und 3D-Kontrolle.- 3.3 Erstellung der Innenkontur.- 3.4 Generierung der Gleitlinienfelder.- 3.4.1 Modellbetrachtung und Randbedingungen.- 3.4.2 Primäre und sekundäre Gleitlinienfelder.- 3.4.3 Tertiäre Gleitlinienfelder.- 3.4.4 Gleitlinienfelder bei nach innenspringenden Ecken.- 3.5 Berechnung der Platinenkontur.- 3.6 Spannungsanalyse.- 3.7 Berechnung der Ziehkraft.- 3.8 Bewegungsanalyse.- 3.8.1 Geschwindigkeiten.- 3.8.2 Formänderungsgeschwindigkeiten und Formänderungen.- 3.8.2.1 Numerische Ermittlung der Vergleichsformänderungen.- 4 Teilespektrum.- 4.1 Prismatische Vielecke.- 4.2 Kegelige Vielecke.- 4.3 Teile mit nach innenspringenden Ecken.- 4.4 Kombinierte Teilegeometrien.- 4.4.1 Zusammengesetzte Teile.- 4.4.2 Abgesetzte Teile.- 4.5 Teile mit ausgeformten Böden.- 5 Experimentelle Untersuchungen.- 5.1 Versuchswerkstück.- 5.2 Versuchsprogramm.- 5.3 Versuchsauswertung.- 5.3.1 Einfluß von Verfestigung, Reibung und Anisotropie.- 5.4 Ausformung des Teilebodens.- 6 Praktische Anwendungsmöglichkeiten.- 6.1 Technische und organisatorische VorausSetzungen.- 6.2 Anpassungsmöglichkeiten.- 6.3 Wirtschaftlichkeit des Programmsystems.- 7 Berechnungsbeispiele.- 7.1 Beispiel I (Versuchsnapf).- 7.2 Beispiel II (Vieleck mit nach innenspringender Ecke)119.- 7.3 Beispiel III (Manuelle Kombination eines Vieleckes mit abgesetztem Boden).- 8 Zusammenfassung.- 9 Anhang.- 9.1 Programmkurzbeschreibung.- Schrifttumsverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Rechnerunterstützte Optimierung des Tiefziehens unregelmäßiger Blechteile
Autor:
EAN: 9783540125228
ISBN: 978-3-540-12522-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 202g
Größe: H216mm x B149mm x T12mm
Jahr: 1983

Weitere Produkte aus der Reihe "IFU - Berichte aus dem Institut für Umformtechnik der Universität Stut"