Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kleines Textbuch Der Kommunistischen Ideologie

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein zweites Mal haben wir uns dazu entschlossen, in unserer Reihe einen Quellentext zum Studium der kommunistischen Ideologie zu v... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ein zweites Mal haben wir uns dazu entschlossen, in unserer Reihe einen Quellentext zum Studium der kommunistischen Ideologie zu veroffent lichen. Auf die Zusammenfassung des reprasentativen Lehrbuchs "Grund lagen der marxistischen Philosophie", die ich 1959 unter dem Titel "Die dogmatischen Grundlagen der sowjetischen Philosophie" vorgelegt habe, folgt nun ein Auszug aus dem in der Sowjetunion Ende 1959 erschienenen und seitdem in mehreren Erganzungsauflagen weit verbreiteten Werk "Grundlagen des Marxismus-Leninismus".l Es ist dies eine Kollektiv arbeit, von rund 40 sowjetischen Philosophen, Soziologen, Okonomen, Programmtheoretikern und Propagandisten unter der Leitung von O. V. Kuusinen (Mitglied des KPdSU-Prasidiums) verfaBt. Von einigen Erlauterungen abgesehen, haben wir uns darauf beschrankt, die uns am wichtigsten erscheinenden Partien des Originaltexts in einer eigenen Ubersetzung wiederzugeben, um ein ebenso authentisches wie 2 handliches Informationsmaterial zur Verfligung zu haben, das uns bei den sowjetologischen Kursen in unserem Institut helfen solI. Die philo sophischen Abschnitte (1 und 2) sind zugunsten der nichtphilosophischen sehr knapp gehalten, well die Zusammenfassung der "Grundlagen der marxistischen Philosophie" (in denen im wesentlichen dasselbe, nur ausflihrlicher gesagt ist) bereits vorliegt. Ich spreche der Rockefeller Foundation meinen Dank flir ihre Unter stUtzung aus, die es Unserem Institut ermoglicht hat, neben den laufen den Forschungen auch die vorliegende Edition zu besorgen. J. M. BOCHBNSKI 1 Der russische Originaltitel lautet: Osnovy marksizma-leninizma. Ueebnoe posobie (Lehrbuch), Gosudarstvennoe izdatel'stvo politieeskoj literatury (Staatsverlag fUr politische Literatur), Moskva, 1959,774 Seiten, Auflage 300.000.

Inhalt

Erster Abschnitt Die Philosophischen Grundlagen Der Marxistischleninistischen Weltanschauung.- 1 Der philosophische Materialismus.- 2 Die materialistische Dialektik.- Quantitative und qualitative Veränderungen.- Gegensätze als Quelle der Entwicklung.- Entwicklung vom Niederen zum Höheren.- 3 Erkenntnistheorie.- Zweiter Abschnitt Die Materialistische Geschichtsauffassung.- 4 Das Wesen des historischen Materialismus.- Die Produktionsweise -materielle Grundlage des Lebens der Gesellschaft.- Basis und Überbau.- Geschichte als Entwicklung und Ablösung ökonomischer Gesellschaftsformationen.- Historische Gesetzmäßigkeit und bewußte Tätigkeit der Menschen.- 5 Klassen, Klassenkampf und Staat.- 6 Die Rolle der Volksmassen und der Persönlichkeit in der Geschichte.- 7 Gesellschaftlicher Fortschritt.- Dritter Abschnitt Politische ÖKonomie Des Kapitalismus.- 8 Der vormonopolistische Kapitalismus.- Kapitalistische Ausbeutung.- Wirtschuftskrisen der Überproduktion.- Das allgemeine Gesetz und die historische Tendenz der kapitalistischen Akkumulation.- 9 Der Imperialismus -das höchste und letzte Stadium des Kapitalismus.- Monopolistischer Kapitalismus.- Parasitärer Kapitalismus.- Sterbender Kapitalismus.- Der Beginn der allgemeinen Krise des Kapitalismus.- 10 Der Imperialismus in der gegenwärtigen Etappe.- Staatsmonopolistischer Kapitalismus.- Militarisierung der Wirtschaft.- Ist der Kapitalismus von den Wirtschaftskrisen erlöst?.- Die Vertiefung und Ausweitung der Klassengegensätze Die letzte Sprosse auf der historischen Leiter.- Kapitalismus.- Vierter Abschnitt Theorie und Taktik Der Internationalen Kommunistischen Bewegung.- 11 Die weltgeschichtliche Mission der Arbeiterklasse.- Die Gemeinsamkeit der Interessen der Arbeiterklasse und aller Werktätigen.- Internationalismus.- Die Arbeiterklasse -die Hoffnung der fortschrittlichen Menschheit.- 13 Die marxistisch-leninistische Partei und ihre Rolle im Klassenkampf der Arbeiter.- Demokratischer Zentralismus.- Die lebendige Verbindung der Partei mit den Massen.- Marxistisch-leninistische Politik als Wissenschaft und Kunst.- Kampf gegen Rechtsopportunismus und Sektierertum.- 14 Die Politik der Aktionseinheit der Arbeiterklasse und aller demokratischen Kräfte des Volkes.- 15 Das Bündnis der Arbeiterklasse und der Bauernschaft unter dem Kapitalismus.- 16 Die nationale Befreiungsbewegung der Völker gegen den Kolonialismus.- 17 Der Kampf der Völker der kapitalistischen Länder für die Erhaltung ihrer Souveränität.- 18 Der Kampf zur Verteidigung der Demokratie in den bürgerlichen Ländern.- 19 Die Kriegsgefahr und der Kampf der Völker für den Frieden.- 20 Über die verschiedenen Formen des Überganges zur sozialistischen Revolution.- Das Heranreifen der Bedingungen für die proletarische Revolution.- Der Übergang der Macht in die Hände der Arbeiterklasse.- Fünfter Abschnitt Die Lehre Vom Sozialismus und Kommunismus.- 21 Die Diktatur des Proletariats und die proletarische Demokratie.- Die Notwendigkeit der Diktatur des Proletariats.- Ein neuer Typus der Demokratie.- Die marxistisch-leninistische Partei in der Diktatur des Proletariats.- Verschiedenartige Formen der Diktatur des Proletariats.- 22 Die ökonomischen Hauptaufgaben der Übergangsperiode cvom Kapitalismus zum Sozialismus.- Sozialistische Nationalisierung.- Genossenschaftlicher Zusammenschluß.- Die sozialistische Industrialisierung.- Die Ergebnisse der Übergangsperiode.- 23 Die Grundzüge der sozialistischen Produktionsweise.- Das gesellschaftliche Eigentum und seine Formen.- Das Hauptziel der sozialistischen Produktion.- Die planmäßige Entwicklung der Volkswirtschaft.- Die Arbeit im Sozialismus.- Die erweiterte sozialistische Reproduktion.- 24 Das sozial-politische und das kulturelle Erscheinungsbild der sozialistischen Gesellschaft.- Die Struktur der sozialistischen Gesellschaft.- Sozialistische Demokratie.- Die Kultur der sozialistischen Gesellschaft.- Sozialismus und Persönlichkeit.- Triebkräfte der Entwicklung der sozialistischen Gesellschaft.- 25 Das sozialistische Weltsystem.- 26 Die Periode des Übergangs vom Sozialismus zum Kommunismus.- Die Generallinie der Partei.- Die Schaffung der materiell-technischen Basis des Kommunismus.- Überwindung der Klassenunterschiede.- Die kommunistische Erziehung der Werktätigen.- Die Entwicklung der sozialistischen Demokratie.- Die internationale Bedeutung des kommunistischen Aufbaues in der UdSSR.- 27 Über die kommunistische Gesellschaft.- Jeder nach seinen Fähigkeiten.- Jedem nach seinen Bedürfnissen.- Der freie Mensch in der freien Gesellschaft.- Friede zwischen den Völkern.- Ausblicke in die fernere Zukunft des Kommunismus.

Produktinformationen

Titel: Kleines Textbuch Der Kommunistischen Ideologie
Untertitel: Auszüge aus dem Lehrbuch "Osnovy marksizma-leninizma" mit Register
Autor:
EAN: 9789401036351
ISBN: 978-94-010-3635-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Netherlands
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 209g
Größe: H229mm x B152mm x T7mm
Jahr: 2011
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1963