Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Musik Downloads (MP3) Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser Musik Download Angebot von 12:00 - 14:00 Uhr nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Die elektronenmikroskopische Struktur der Eizelle

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Eizelle der Siiugetiere und des Menschen enthiilt eine Vielzahl von Struk turen, die durch die hohere Auflosung der Elektronen... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Eizelle der Siiugetiere und des Menschen enthiilt eine Vielzahl von Struk turen, die durch die hohere Auflosung der Elektronenmikroskopie neu erschlossen oder genauer definiert werden konnten. Neben den geliiufigen, auch in vegetativen Zellen vorkommenden Organellen, finden sich speziell auf die Besonderheiten der Keimzelle abgestimmte Einschlusse. Form und Anordnung der Zellorganellen werden im Ablauf der Eireifung und fruhen Keimentwicklung stiindig veriindert. Da die Funktion der Zellorgane an bestimmte Muster und Kombinationen ge bunden ist, sind aus der Ordnung der Zellstrukturen Riickschliisse auf ihre Bedeutung fUr die Keimentwicklung moglich. Experimentelle Untersuchungen zeigen, daB die Bildung einer Embryonalanlage an bestimmte "Faktorenbereiche" der Eizelle gebunden ist (SEIDEL, 1952a und b, 1956, 1960). Wieweit spezifisch histochemisch reagierende Areale (Verteilung der metachromotropen Substanz: DALCQ, 1951, 1952; JONES-SEATON, 1950; DE GEETER, 1954) diesen Faktoren bereichen entsprechen, ist mit lichtmikroskopischen Methoden nicht zu kliiren. Nach orientierenden Untersuchungen zur Analyse der Feinstruktur und zur Er fassung des Organellenbestandes der Siiugereizelle sind phasengerechte elektronen mikroskopische Studien der Oogenese, Fertilisation und Blastogenese von aktuellem Interesse. Diese Untersuchungen geben unter anderem tiefere Ein blicke in den formalen Ablauf der speziellen Teilungsvorgiinge, in die Natur der zelleigenen Reservestoffe und die cytologischen Korrelate der Informations speicherung fiir die Keimentwicklung. Vergleichende elektronenmikroskopische Untersuchungen an tierischen Objekten haben in den letzten Jahren unabhiingig von der speciesbedingten Variabilitiit viele morphogenetische Probleme dem Verstiindnis niiher gebracht. NaturgemiiB stiitzen sich unsere Kenntnisse vor wiegend auf Befunde an Laboratoriumstieren, bei denen eine phasengerechte Studie am ehesten moglich ist.

Inhalt

I. Einleitung.- II. Untersuchungsmethoden.- III. Die Feinstrukturen der Eizelle während der Oogenese.- 1. Der Feinbau der Oogonie und jungen Oocyte.- 2. Der Feinbau der wachsenden Eizelle.- 3. Follikelatresie.- IV. Der Follikelapparat.- 1. Die geweblichen Beziehungen der Eizelle zum Follikelepithel.- 2. Funktionen und Feinbau des Follikelepithels und der Theka interna.- V. Struktur und Bildung der Eihüllen.- VI. Der Feinbau der reifen Eizelle.- 1. Die Mitochondrien und "rund-ovalen Körper".- 2. Das endoplasmatische Reticulum.- 3. Der Golgi-Apparat.- 4. Gefensterte Membranen (annulate lamellae).- 5. Die multivesiculären Körper (multivesicular bodies).- 6. Der Kern.- 7. Die Nucleolen.- VII. Die Reservesubstanzen der Säugeroocyte (das Dotterproblem).- 1. Mitochondrien.- 2. Golgi-Strukturen.- 3. Multivesicular Körper.- VIII. Die Befruchtung.- 1. Die sogenannte Zonareaktion.- 2. Die Imprägnation.- IX. Die Furchung.- 1. Die Determination des Furchungsplanes und die Verteilung der Organellen.- 2. Die Feinstruktur des mitotischen Apparates und seine Bedeutung bei der Furchung.- 3. Die Zellmembran während der Furchung.- X. Der Feinbau der Blastocyste.

Produktinformationen

Titel: Die elektronenmikroskopische Struktur der Eizelle
Autor:
EAN: 9783540037705
ISBN: 978-3-540-03770-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 222g
Größe: H244mm x B170mm x T6mm
Jahr: 1967

Weitere Produkte aus der Reihe "Advances in Anatomy, Embryology and Cell Biology"