Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Spur des Lebens

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Palaontologie und Chemie beriihren sich in zahlreichen Punkten. Manches steht scheinbar beziehungslos nebenein ander. Ich habe ver... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Palaontologie und Chemie beriihren sich in zahlreichen Punkten. Manches steht scheinbar beziehungslos nebenein ander. Ich habe versucht, jene Erkenntnisse auszuwahlen, die in einem sinnvollen Zusammenhang stehen. Die Biochemie der vorzeitlichen Lebewesen und deren biochemische Evolu tion steht im Mittelpunkt. Beachtung verdient aber auch die Sediment-Chemie, soweit sie etwas iiber Lebensraum und Le bensmilieu der vorzeitlichen Organismen und deren Bezie hungen zur Umwelt aussagt. Mit der biologischen Evolution eng verbunden, ist die Chemie der irdischen Stoffkreislaufe, in die aIle Lebewesen eingebunden sind und in die sie standig hineinwirken. Ein anderes Gebiet ist die Chemie der Fossilisation, d. h. der Umwandlungsprozesse der biologischen Substanzen im Sediment. Dieses Forschungsgebiet ist zur Domane einer Nachbarwissenschaft, der organischen Geochemie geworden. Auch die Forschungsrichtung, die der Vorgeschichte des Le bens im Labor nachspiirt, hat sich zur Eigenstandigkeit neben der Palaontologie entwickelt. Uber diese ist schon oft in ver standlicher Weise geschrieben worden, so daB ich mich dazu kurz fassen kann [13, 20, 21, 39, 51, 143, 145]. In der Geschichte des Lebens gibt es einige besonders spannende Kapitel: - Die Herkunft des Lebens, - der Ursprung der hoheren Pflanzen und Tiere, - die Entfaltung und Ausbreitung der Lebewelt auf der Erde und - die groBen Aussterbe-Ereignisse.

Inhalt
Paläontologie und Chemie eine vielseitige Partnerschaft.- Erdgeschichte und Lebensgeschichte.- Proteine und Aminosäuren, eine problematische Fossilgruppe.- Kohlenhydrate und Lignine Zeugnisse versunkener Floren.- Lipide, die Ahnen des Erdöls und Bernsteins.- Erste Spuren tierischen Lebens.- Tiere entwickeln Hartskelette.- Wo haben die Tiere ihren Ursprung?.- Biominerale vermitteln Lebensgeschichte.- Phytoplankton, ein Vorreiter der Evolution.- Die ersten Landpflanzen.- Eine Lagerstätte wird geboren.- Die erfolgreichen Chitin-Tiere.- Das Festland wird kolonisiert.- Das Iridium-Ereignis eine Aussterbe-Katastrophe?.- Aussterbe-Ereignisse und biochemische Evolution.- Lagerstättenchemie als Lebensurkunde.- Sauerstoff, ein Motor der Evolution.- Regiert Gaia die Erde?.- Frühe geologische Überlieferung und Ursprung des Lebens.- Anhang: Chemische Analysenverfahren in der Paläontologie.- Erklärung der Fachausdrücke (soweit nicht im Text erläutert).- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Die Spur des Lebens
Untertitel: Paläontologie - chemisch betrachtet Evolution Katastrophen Neubeginn
Autor:
EAN: 9783540134657
ISBN: 978-3-540-13465-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 195g
Größe: H200mm x B250mm x T10mm
Jahr: 1984