Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Zitierfibel: Literatur nutzen, zitieren und verzeichnen

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Vorlagen, Muster, Formulare, Infobroschüren, Note: 1,0, Katholische Hochschule für ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Vorlagen, Muster, Formulare, Infobroschüren, Note: 1,0, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit skizziert Muster, wie in der Wissenschaft mit literarischen Quellen umgegangen wird. Studierende können anhand dieser Arbeit ihre Praxis überprüfen oder sich in Grundzügen Orientierung verschaffen. Indem Literatur recherchiert, durchgesehen und erkundet wird, entsteht ein Eindruck, aus welchen Quellen Informationen zur Beleuchtung eines Themas genommen werden können. Zuerst wird allgemeine Literatur (Lexika, Handbücher, ...) recherchiert. Während der Arbeit wird immer speziellere Literatur (Quelltexte, Studien, ...) herangezogen. Wissenschaftlich verwendbar ist eine literarische Quelle indem ihre Herkunft offen gelegt und sie dadurch nachvollziehbar gemacht wird. Um Aussagen zu untermauern und Gedankengänge auszuschmücken werden Zitate eingesetzt: Von der Geschichte bis zur derzeit üblichen Nutzung werden diese in der vorliegenden Arbeit beleuchtet. Zitiert wird entweder inhaltlich, indem die zu zitierende Passage mit eigenen Worten wiedergegeben wird, oder wörtlich, indem exakt wiedergegeben wird, was in einer literarischen Quelle zu lesen ist. Nach der zitierten Stelle wird in einer Fußnote oder einem Kurzverweis (Kurzbeleg in Klammern) der Name der / des Literaturschaffenden sowie der Titel des Werkes ausgewiesen. Dabei wird zum schnelleren Wiederauffinden die Seitenzahl mit angegeben. In das Literaturverzeichnis aufzunehmen sind die für eine eindeutige Wiederauffindbarkeit der verwendeten Quelle benötigten Daten.

Autorentext

H.Christoph Geuder, Sozialpädagoge, Bachelor of Arts Soziale Arbeit (2016 KHSB Berlin), Prediger und Jugendreferent (2008 GTSF Falkenberg/ Mark), Gemeindepädagoge (2007 GTSF Falkenberg/ Mark), Metallblasinstrumentenmacher (1998 VMI Markneukirchen)

Produktinformationen

Titel: Die Zitierfibel: Literatur nutzen, zitieren und verzeichnen
Autor:
EAN: 9783656293309
ISBN: 978-3-656-29330-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 46g
Größe: H212mm x B149mm x T23mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage