Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Tuberkulose und ihre Bekämpfung durch die Schule

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

Erster Teil. Die Tuberkulose und ihre Bekämpfung.- I. Die Geschichte der Lehre von der Tuberkulose.- II. Der Tuberkelbazillus.- III. Die Ansteckungswege der Tuberkulose.- Der Auswurf.- Die Tröpfcheninfektion.- Die Staubinfektion.- Die Schmierinfektion.- Seltenere Übertragungsarten.- IV. Die Widerstandsfähigkeit gegen die Tuberkulose.- V. Der Verlauf der Tuberkulose.- VI. Die Behandlung der Lungentuberkulose.- VII. Die Bekämpfung der Tuberkulose als Volkskrankheit.- VIII. Was jedermann von der Tuberkulose wissen muß.- A. Die Tuberkulose ist eine ansteckende Krankheit.- B. Die Tuberkulose ist meist heilbar, wenn sie rechtzeitig gründlich behandelt wird.- C. Die Tuberkulose ist eine vermeidbare Krankheit.- Zweiter Teil. Der Kampf gegen die Tuberkulose durch die Schule.- I. Anteilnahme der Schule an der Tuberkulosebekämpfung.- Maßnahmen der Schule gegen die Tuberkulose.- II Direkte Maßnahmen der Schule zur Tuberkulosebekämpfung.- A. Die Ermittlung tuberkulöser Kinder.- Überweisung an den Schularzt.- Ermittlung der Tuberkulose unter den Landschulkindern.- B. Anschluß der Schule an sonstige antituberkulöse Maßnahmen und Einrichtungen.- Auskunfts- und Fürsorgestellen.- Landkrankenpflege.- C. Der Ausschluß und die Unterbringung tuberkulöser Kinder und Lehrer.- Kinderheilstätten.- Walderholungsstätten.- Waldschulen.- Tuberkulöse Lehrer und Lehrerinnen.- III. Die indirekte Bekämpfung der Tuberkulose.- A. Die Verhütung der Ansteckungsgefahr seitens der Schule.- Staubverhütung in den Schulzimmern.- Reinigung.- Ölung.- Fußbodenbelag.- Entstaubungsanlagen.- Wandanstrich.- Schulmöbel.- Reinhaltung des Schulgebäudes.- Speigefäße.- Förderung der Reinlichkeit.- Lüftung und Heizung.- B. Die Hebung der Widerstandskraft des kindlichen Körpers.- Die hygienische Bedeutung der Schulreformen.- Die Pflege der körperlichen Erziehung.- C. Die Förderung der Volksgesundheit durch die Schule.- Zusammenwirken mit dem Elternhause.- Kinderarbeit und Kinder Schutzgesetz.- Teilnahme an Wohlfahrtsbestrebungen.- IV. Der Tuberkulose-Unterricht in der Schule.- A. Notwendigkeit gesundheitlicher Belehrungen.- B. Die Tuberkulosebelehrungen in der Schule.- C. Bisheriger Tuberkulose-Unterricht.- D. Verbindung mit anderen Unterrichtsgegenständen.- E. Verteilung des Stoffes auf die verschiedenen Stufen.- F. Eingliederung in den Lehrplan.- G. Die Methode des Tuberkulose-Unterrichts.- V. Die Belehrung über die Tuberkulose.- A. Unterrichtsbeispiel über die Tuberkulose.- 1. Anschauliche Einführung.- 2. Denkende Erfassung.- 3. Praktische Nutzanwendung.- B. Anschauungsmittel für den Tuberkulose-Unterricht.

Produktinformationen

Titel: Die Tuberkulose und ihre Bekämpfung durch die Schule
Untertitel: Eine Anweisung für die Lehrerschaft
Autor:
EAN: 9783642893926
ISBN: 978-3-642-89392-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 196g
Größe: H216mm x B140mm x T8mm
Jahr: 1926
Auflage: 3. Aufl. 1926