Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pathologie als Naturwissenschaft

  • Kartonierter Einband
  • 408 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

I. Physiologischer Teil.- A. Die Reizung des Nervensystems als erster Vorgang in den Organen mit Parenchymnerven. Der Ablauf der Vorgänge in den Organen mit Parenchy mnerven.- B. Die Reizung des Nervensystems als erster Vorgang in den Teilen ohne Parenchymnerven. Der Ablauf der Vorgänge in den Teilen ohne Parenchymnerven.- C. Weitere allgemeine Bemerkungen über die physiologischen Vorgänge, insbesondere über ihre Spezifität. Die Funktion und der Stoffwechsel.- D. Die direkte - metaphysiologische - Reizbarkeit.- Schlußbemerkungen.- II. Pathologischer Teil.- A. Einleitung: Die typische Hyperplasie und die Hypoplasie in ihren Beziehungen zum Nervensystem und Blute.- a) Die typische Hyperplasie.- b) Die Hypoplasie.- B. Die örtlichen Kreislaufsstörungen in ihren Beziehungen zum Nervensystem und zur Exsudation von Blutbestandteilen.- a) Die Fluxion, die Ischämie, der prästatische Zustand, die rote Stase.- b) Der poststatische Zustand mit der weißen Stase.- c) Die Thrombose.- d) Ergänzungen zur Lehre von den örtlichen Kreislaufsstörungen.- C. Die Wirkungen der örtlichen Kreislaufsstörungen.- a) Die Wirkung der Stase.- ?) Die Nekrose durch rote Stase.- ?) Die Nekrose durch weiße Stase.- b) Wirkungen des peristatischen Zustandes.- ?) Bindegewebshyperplasie und Parenchymhypoplasie als Wirkung des peristatischen Zustandes.- ß) Die Hyperplasie des Bindegewebes und des nichtparenchymatischen Epithels im peristatischen Zustande.- ?) Der lokale Fettstoffwechsel in seiner Abhängigkeit vom Verhalten des Kreislaufes.- D. Anwendung der Lehre von den vom Nervensystem abhängigen Kreislaufsstörungen und Gewebsveränderungen, der Relationspathologie, auf einige pathische Prozesse.- a) Ergänzende Bemerkungen über im bisherigen herangezogene Krankheiten.- b) Weitere pathische Prozesse in relationspathologischer Auffassung.- ?) Die Pneumonie.- ß) Die Kreislaufsschwäche.- ?) Die Nephritis in einigen ihrer Formen.- ?) Die Gicht.- ?) Die Geschwülste.- ?) Das pathische Verhalten der Körperwärme.- III. Logischer Teil.- III. Logischer Teil.- a) Die logischen Grundlagen der Relationsphysiologie und -pathologie.- b) Die Kritik der wichtigsten Begriffe der Physiologie und Pathologie.- ?) Kiitik des Begriffes Leben.- ß) Kritik des Begriffes Zelle.- ?) Kritik des Begriffes Entzündung.- ?) Weitere kritische Bemerkungen.- IV. Schluß.- Schlußwort.- Schlußanmerkungen.- Zusatz bei der Korrektur.- Alphabetisches Verzeichnis der benutzten Abhandlungen des Verfassers und seiner Mitarbeiter.- Alphabetisches Sachverzeichnis zum II. und III. Teil.

Produktinformationen

Titel: Pathologie als Naturwissenschaft
Untertitel: - Relationspathologie - Für Pathologen · Physiologen Mediziner und Biologen
Autor:
EAN: 9783642512230
ISBN: 978-3-642-51223-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 408
Gewicht: 701g
Größe: H244mm x B170mm x T21mm
Jahr: 1924
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1924