Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Paul Johann Anselm Feuerbach

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

Vorspruch.- Abstammung.- Geburt.- Eltern.- Kindheit in Frankfurt.- Flucht nach Jena.- Mariane Kölisch.- Jena.- Studentenleben und Freundeskreis.- Selbstschilderung.- Philosophisches Studium und erste Schriften.- Wilhelmine Tröster.- Tagebuch.- Wechsel des Studiums.- Verhältnis zum Vater.- Tagebuch.- Juristisches Studium.- Privatdozentenzeit.- Strafrechtstheoretische Kämpfe.- Reise nach Frankfurt.- Savigny in Jena.- Berufungen.- Kiel.- Weltanschauliche Gegensätze.- Freundschaften.- Berufstätigkeit und Schriften.- Zeitgeschichte.- Berufungen.- Reise nach Landshut.- "Auf halbem Wege dieser Lebensreise".- Landshut.- Politische Atmosphäre.- Akademisches Milieu.- Sailer.- Gönner.- Persönliches und berufliches Leben.- Konflikt mit Gönner.- Flucht.- Abschied vom Universitätsleben.- München.- Ministerium und Minister.- Abschaffung der Tortur und Wilddiebstahlsgesetz.- Straf- und Zivilgesetzreform.- Das Strafgesetzbuch von 1813.- "Themis" und "Kriminalrechtsfälle".- Geld und Geltung.- Beziehungen zu Landshut.- Verfolgungen.- Politische Entwicklung.- "Betrachtungen über das Geschwornengericht".- Flugschriften nach der Schlacht bei Leipzig.- Sturz.- Bamberg.- Bekanntenkreis.- Konflikte.- Politische Ereignisse.- Tod des Marschalls Berthier.- Nannette Brunner.- Elisa v. d. Recke.- Berufungsaussichten.- Nach München.- Großkampf gegen eine Intrige.- Im Urlaub.- Umschwung.- Ansbach.- Gita Govinda.- Kirchenpolitische Kämpfe.- Justizpolitik.- Die Söhne Anselm und Karl.- Zwei Sommer in Löbichau.- "Öffentlichkeit und Mündlichkeit der Gerechtigkeitspflege".- Konflikt mit dem Gerichtskollegium.- Studienreise nach Frankreich.- Der Reisebericht.- Fall Fonk.- Umarbeitung des Strafgesetzbuches.- Karl Feuerbachs Gefangenschaft.- Thronwechsel.- Der 50. Geburtstag.- Familienleben, Söhne.- "Aktenmäßige Darstellung merkwürdiger Verbrechen".- Rheinreise, holländische Reise, Reise nach Dresden.- Frühes Alter.- Die Universalrechtsgeschichte.- Kaspar Hauser.- Charakter.- Das Ende.- Zeittafel und Bibliographie.- Nachwort.- Personenregister.

Produktinformationen

Titel: Paul Johann Anselm Feuerbach
Untertitel: Ein Juristenleben
Autor:
EAN: 9783709151761
ISBN: 978-3-7091-5176-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 349g
Größe: H231mm x B151mm x T20mm
Jahr: 1934
Auflage: 1934