Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kunst als Religion

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die starke symbolische Kraft romantischer Malerei mit irher Neigung zur Geometrie und späten Auflösung gegenständlicher Form auf d... Weiterlesen
20%
11.85 CHF 9.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die starke symbolische Kraft romantischer Malerei mit irher Neigung zur Geometrie und späten Auflösung gegenständlicher Form auf dem Wege zru Unendlichkeit führte zur neuromantischen Bewegung um 1910 mit irhen abstrakten Zielsetzungen. Der religiöse Schub 1900 war gewaltig und knüpfte, wie sich herausstellte, unmittelbar an die Romantik an: Grenzen wurden egsprengt udn neue Weltentwürfe vorgetragen. Feininger, Kandinsky, Marc, Klee und Mondrian konnte man u.a. aus der Tradition verstehen, 100 Jahre vorher. Es zeigt sich, daß Mystik, Abstraktion und Transzendenz eng verschwistert sind.

Produktinformationen

Titel: Kunst als Religion
Untertitel: Europäische Malerei um 1800 und 1900
Autor:
EAN: 9783826029400
Format: Kartonierter Einband
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 225g
Größe: H235mm x B235mm