Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rückblick auf die Anfänge der Münchner Informatik

  • Fester Einband
  • 203 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jura lernt man von Juristen und Medizin bei Medizinern. Von wem aber haben die beginnenden Informatiker aus den 1960er Jahren gele... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Jura lernt man von Juristen und Medizin bei Medizinern. Von wem aber haben die beginnenden Informatiker aus den 1960er Jahren gelernt? Grenzüberschreitend natürlich von Pionieren unter Mathematikern, Physikern und Elektroingenieuren, doch auch von gänzlich anderen unerwartet zum Fach gewechselten. Das macht es so spannend, die Anfänge der Informatik zu verfolgen. Dieses Buch präsentiert eine einmalige Sammlung von Dokumenten, Fotos und vielgestaltigen Informationen. Es illustriert damit, wie sich die Münchner Informatik aus dem Nichts heraus entwickeln konnte.

Autorentext
Gunther Schmidt begleitete die entstehende Informatik in München seit 1962. Er vertrat vielfach Vorlesungen, wenn deren frühe Protagonisten Robert Sauer, F. L. Bauer und Klaus Samelson sich Numerik, Informatik und organisatorischem zu widmen hatten; er wickelte nebenher jahrelang die vielen anstehenden Personalmaßnahmen der Aufbauphase ab. Über größere eigene graphen- und relationentheoretische Projekte wurde er daneben selbst zum mehrfachen Buchautor und Herausgeber.

Inhalt
Mathematik der 1950/60er Jahre an der TH München.- Ingenieure beginnen den Bau der PERM.- Entstehung der Informatik und der Numerik.- Publikationen: Visualisierung erster Bücher, Zeitschriften.- Ausgründungen: Fachgesellschaft GI und mehrere Fakultäten.- Ehrungen/Würdigungen für Robert Sauer, F. L. Bauer und Klaus Samelson.

Produktinformationen

Titel: Rückblick auf die Anfänge der Münchner Informatik
Untertitel: Dokumente, Belege, Veröffentlichungen und Erinnerungen von früh und lange Beteiligten
Autor:
EAN: 9783658287542
ISBN: 978-3-658-28754-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 540g
Größe: H235mm x B155mm
Veröffentlichung: 14.01.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "Die blaue Stunde der Informatik"