Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eltern als Akteure im Prozess des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule stellt nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern eine zentrale Heraus... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule stellt nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern eine zentrale Herausforderung dar. Ein gelungener Einstieg in das Bildungssystem ist für Kinder und deren Familien ein wichtiger Meilenstein auf dieser frühen Stufe der Bildungsbiographie. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass die Rolle der Eltern, vor allem aus bildungsferneren Milieus, in diesem Prozess zentralen Einfluss auf den Bildungsverlauf der Kinder hat. In dieser Studie werden Eltern im Übergangsprozess empirisch begleitet und anhand von qualitativen Analysen hemmende und fördernde Faktoren im Zusammenspiel von Familie, Kindergarten und Schule aufgezeigt.

Autorentext

Dr. Gunther Graßhoff ist Professor am Institut für Sozialpädagogik und außerschulische Bildung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Dr. Heiner Ullrich ist Professor am Institut für Erziehungswissenschaft an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz.

Christine Binz, Annika Pfaff und Sarah Schmenger sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Institut für Erziehungswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.



Inhalt

Theorie: Fragestellung, Forschungsstand und Forschungsdesign.- Empirie: Portraits der sechs Netzwerke.- Ergebnisse erste Interviewwelle.- Fallstudien: Eltern im Prozess des Übergangs.- Kontrastierung und Theoretisierung der Ergebnisse.

Produktinformationen

Titel: Eltern als Akteure im Prozess des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783658016845
ISBN: 978-3-658-01684-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 447g
Größe: H211mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2013
Auflage: 2013
Land: NL