Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erste Hilfe in der Psychotherapie

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autoren behandeln die für den Psychotherapeuten relevanten Notfallsituationen und den der speziellen Situation angemessenen Um... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Autoren behandeln die für den Psychotherapeuten relevanten Notfallsituationen und den der speziellen Situation angemessenen Umgang mit ihnen. Der herkömmliche medizinische Notfallbegriff wird auf psychosomatische, psychiatrische und psychische Notfallsituationen erweitert, die Erste-Hilfe-Leistung umfaßt neben körperbezogenen auch psychosoziale Interventionen. Nach einem Überblick über die somatischen Grundlagen der lebenserhaltenden Funktionen werden im praktischen Teil einzelne Notfälle behandelt.

Klappentext

Die Autoren behandeln die für den Psychotherapeuten relevanten Notfallsituationen und den der speziellen Situation angemessenen Umgang mit ihnen. Der herkömmliche medizinische Notfallbegriff wird auf psychosomatische, psychiatrische und psychische Notfallsituationen erweitert, die Erste-Hilfe-Leistung umfaßt neben körperbezogenen auch psychosoziale Interventionen. Nach einem Überblick über die somatischen Grundlagen der lebenserhaltenden Funktionen werden im praktischen Teil einzelne Notfälle behandelt.



Inhalt

Einführung.- Allgemeines.- Rechtliche Grundlagen.- Definition des Notfalles.- Notfall versus Krise, Notfallintervention versus Krisenintervention - Versuch einer Differentialdiagnose.- Inhaltsübersicht geordnet nach führenden klinischen Symptomen. Der Symptome-Kreis.- 1. Die anfallsartig auftretenden Krankheiten.- 2. Der Symptome-Kreis.- A: Allgemeines zum Schwerpunkt Psyche - psychologisch-psychotherapeutisches Grundlagenwissen.- 1 Phänomene der Notfallsituation im Rahmen der psychotherapeutischen Beziehung.- 1.1 Beschreibung der psychotherapeutischen Beziehung.- 1.2 Die Regression.- 1.3 Die Symbiose.- 1.4 Körperkontakt.- 1.5 Übertragung - Gegenübertragung.- 2 Die Psychische Erste Hilfe.- 2.1 Regeln der Psychischen Ersten Hilfe.- 2.2 Psychologische Interventionsformen bei Schmerzen.- B: Allgemeines zum Thema Soma.- 1 Medizinisches Grundlagenwissen - Anatomie der lebenserhaltenden Funktionskreise und deren Pathophysiologie.- 1.1 Das Herz-Kreislaufsystem.- 1.1.1 Anatomie, Physiologie.- 1.1.2 Die Funktionsweise von Herz und Kreislauf.- 1.1.3 Die Pathophysiologie der akuten Herz-Kreislaufstörung.- 1.2 Das Atmungssystem.- 1.2.1 Die Anatomie des Atmungssystems.- 1.2.2 Die Atmungsmechanik.- 1.2.3 Die Regulation der Atmung.- 1.2.4 Die Pathophysiologie des respiratorischen Systems.- 1.3 Das vegetative Nervensystem.- 1.3.1 Anatomie, Physiologie.- 1.3.2 Aufgaben des vegetativen Nervensystems.- 1.3.3 Das vegetative Nervensystem in der Notfallsituation.- 1.4 Das Bewußtsein - die Pathophysiologie der Bewußtseinsstörung.- 1.4.1 Erkrankungen, die zur Veränderung der Sauerstoff- und Blutzuckerversorgung des Gehirnes führen.- 1.4.2 Druckerhöhung im Gehirn.- 1.4.3 Intoxikation.- 2 Erkennen einer vitalen Bedrohung.- 2.1 Definition des Notfallpatienten aus der Sicht der Notfallmedizin.- 2.1.1 Erkennen der vitalen Störung des zirkulatorischen Systems.- 2.1.2 Erkennen der vitalen Störung des respiratorischen Systems.- 2.1.3 Erkennen der vitalen Störung des Bewußtseins.- 3 Der akute Schmerzzustand.- C: Die Notfälle.- 1 Akute vitale Störungen von Kreislauf, Atmung und Bewußtsein.- 1.1 Der akute Herz-Kreislauf- und Atemstillstand - der klinisch tote Patient.- 1.2 Die Bewußtseinsstörungen.- 1.2.1 Die Bewußtlosigkeit.- 2 Notfälle aus dem Bereich der Inneren Medizin.- 2.1 Störung der Herz-Kreislauffunktion.- 2.1.1 Allgemeine Symptome des Kreislaufversagens.- 2.1.2 Die Herzinsuffizienz.- 2.1.3 Der Herzinfarkt.- 2.1.4 Der Kreislaufschock.- 2.1.5 Die Herzrhythmusstörungen.- 2.1.6 Blutdruckregulationsstörungen.- 2.1.6.1 Die vasovagale Synkope.- 2.1.6.2 Der orthostatische Kollaps.- 2.1.6.3 Die Bluthochdruckkrise.- 2.1.7 Die Lungenembolie.- 2.2 Störungen der Atemfunktion.- 2.2.1 Allgemeine Symptome der Atemfunktionsstörung.- 2.2.2 Die akute Ateminsuffizienz - die Verlegung der Atemwege.- 2.2.3 Asthma bronchiale - der akute Asthmaanfall.- 2.2.4 Das Hyperventilationssyndrom.- 2.3 Stoffwechselstörungen.- 2.3.1 Das hypoglykämische Koma - die Hypoglykämie.- 2.3.2 Das hyperglykämische Koma.- 2.3.3 Die Hyperthyreose.- 3 Notfälle aus dem Bereich der Neurologie.- 3.1 Der epileptische Anfall.- 3.2 Die Narkolepsie.- 3.3 Der Schlaganfall.- 3.4 Der akute Kopfschmerz.- 3.4.1 Die akute Kopfschmerzattacke.- 3.4.2 Der Kopfschmerz vom Migränetyp.- 3.4.3 Der Kopfschmerz vom Spannungstyp.- 3.5 Die Schwindelattacke.- 4 Notfälle aus dem Bereich der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.- 4.1 Der Hörsturz.- 4.2 Das akute Globusgefühl.- 4.3 Der akute Stimmverlust.- 5 Notfälle aus dem Bereich der Psychiatrie.- 5.1 Der akute Erregungszustand.- 5.2 Der akute Verwirrtheitszustand.- 5.3 Das akute Delir.- 5.4 Der Stupor.- 5.5 Die Katatonie.- 5.6 Das suizidale Verhalten/der Suizidversuch.- 5.7 Die akute Psychose.- 5.8 Der Angstanfall, die Panikattacke.- 5.9 Der Drogennotfall.- 5.9.1 Allgemeine Symptome des Drogennotfalls.- 5.9.2 Alkoholbedingte Notfälle.- 5.9.2.1 Die Alkoholintoxikation.- 5.9.2.2 Das Alkoholentzugssyndrom.- 5.9.3 Die Intoxikation mit Sedativa (Hypnotika) und Barbituraten.- 5.9.4 Das Sedativa-Entzugssyndrom.- 5.9.5 Die Intoxikation durch trizyklische und andere heterozyklische Antidepressiva.- 5.9.6 Die Intoxikation mit Neuroleptika.- 5.9.7 Die Intoxikation mit Opiaten.- 5.9.8 Das Opiatentzugssyndrom.- 5.9.9 Die Intoxikation mit Kokain.- 5.9.10 Die "erwünschte" suchtgiftwirksame Phase.- 6 Der psychische Notfall.- 6.1 Psychogener Anfall.- 6.2 Der respiratorische Affektkrampf.- 6.3 Der gewalttätige Patient; das hoch aggressive Kind.- 6.3.1 Erscheinungsformen.- 6.4 Psychoreaktive Zustände.- 6.4.1 Der psychische Schock.- 6.4.2 Die akute Trauerreaktion.- 6.4.3 Die Kurzschlußhandlung.- 6.4.4 Dissoziative Störungen.- 6.5 Gewaltopfer.- 6.5.1 Vergewaltigungsopfer, das Vergewaltigungssyndrom.- 6.5.2 Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.- 6.5.2.1 Die Kindesmißhandlung.- 6.5.2.2 Der sexuelle Mißbrauch.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Erste Hilfe in der Psychotherapie
Autor:
EAN: 9783211828533
ISBN: 978-3-211-82853-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 533g
Größe: H248mm x B167mm x T8mm
Jahr: 1996