Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Beitrag von Finanzanalysten zur Informationsverarbeitung

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dissertation Universität Mannheim 1997Der Beitrag von Finanzanalysten zur Informationsverarbeitung findet keine uneingeschränkte A... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dissertation Universität Mannheim 1997

Der Beitrag von Finanzanalysten zur Informationsverarbeitung findet keine uneingeschränkte Anerkennung. Der Wert ihrer Aktienempfehlungen und ihre Prognosegenauigkeit werden nicht selten als unzureichend kritisiert. Gunter Löffler vermittelt ein umfassendes Verständnis der Leistung von Finanzanalysten, indem er - aufbauend auf spiel- und kapitalmarkttheoretischen Modellen - Qualität und Marktwirkung von Vorhersagen für das Ergebnis pro Aktie überprüft. Der Autor zeigt unter anderem, daß die Renditen, die sich bei Berücksichtigung der von Analysten bereitgestellten Informationen erzielen lassen, größer sind als etwaige Verluste aus Prognosefehlern.

Autorentext

Dr. Gunter Löffler war Doktorand am Graduiertenkolleg "Allokation auf Finanz- und Gütermärkten" der Universität Mannheim. Zur Zeit ist er in der Produktentwicklung der Commerzbank AG tätig.



Klappentext

Der Autor zeigt unter anderem, daß die Renditen, die sich bei Berücksichtigung der von Analysten bereitgestellten Informationen erzielen lassen, größer sind als etwaige Verluste aus Prognosefehlern.



Inhalt

Informationsmärkte, Wertpapieranalysten und die Bedeutung von Ertragsschätzungen - Qualität der Intermediation durch Finanzanalysten - Effizienz der Verarbeitung von Ertragsschätzungen durch den Aktienmarkt

Produktinformationen

Titel: Der Beitrag von Finanzanalysten zur Informationsverarbeitung
Untertitel: Eine empirische Untersuchung für den deutschen Aktienmarkt
Autor:
EAN: 9783824466504
ISBN: 978-3-8244-6650-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 316g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 1998
Auflage: 1998

Weitere Produkte aus der Reihe "Empirische Finanzmarktforschung/Empirical Finance"