Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Digitalisierungstornado

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der vorliegende Band versammelt die als Kultkolumnen gefeierten Beiträge der Beta-Inside-Kolumne aus dem Informatik-Spektrum von 2... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der vorliegende Band versammelt die als Kultkolumnen gefeierten Beiträge der Beta-Inside-Kolumne aus dem Informatik-Spektrum von 2013 bis 2017. Frühere Kolumnen der Jahre 1999 bis 2013 erschienen bereits in drei Bänden. Gunter Dueck betrachtet die Digitalisierung und Globalisierung und ihre Auswirkungen auf IT, Managementkulturen und Geschäftsmodelle. Mit unüblichen Perspektivwechseln und der frühen Identifikation von Trends öffnet er den Blick auf Neues. Deshalb polarisierten viele Beiträge der Dueck-Kolumne zum Zeitpunkt des Erscheinens, erwiesen sich aber später als gute Prognosen der damaligen Zukunft.

Autorentext

Gunter Dueck (Jahrgang 1951) lebt als freier Schriftsteller, Philosoph, Business Angel und Speaker in Waldhilsbach bei Heidelberg. Er ist derzeit als einer der Initiatoren für das Wiki of Music tätig. Nach einer Karriere als Mathematikprofessor arbeite er fast 25 Jahre bei der IBM, zuletzt bei seinem Wechsel in den Unruhestand als Chief Technology Officer.
Dueck ist korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Fellow des amerikanischen Ingenieursverbandes IEEE und Fellow der Gesellschaft für Informatik. 



Inhalt

Vorwort.- Digitalisierung.- Globalisierung und ihre Auswirkung auf IT.- Managementkulturen.- Geschäftsmodelle. 

Produktinformationen

Titel: Im Digitalisierungstornado
Autor:
EAN: 9783662548783
ISBN: 978-3-662-54878-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg + Teubner
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 415g
Größe: H250mm x B168mm x T15mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl.