Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Deutsche Bundesbank im Prozeß der europäischen Währungsintegration

  • Fester Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Infolge des am 1. November 1993 in Kraft getretenen "Vertrages über die Europäische Union" (Maastrichter Vertrag) kündig... Weiterlesen
20%
221.00 CHF 176.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Infolge des am 1. November 1993 in Kraft getretenen "Vertrages über die Europäische Union" (Maastrichter Vertrag) kündigt sich ein tiefgreifender Einschnitt in die deutsche Geld- und Notenbankverfassung an. Diese Monographie stellt die Bestimmungen des Maastrichter Vertrages über die europäische Wirtschafts- und Währungspolitik in einen Zusammenhang mit den bestehenden verfassungsrechtlichen, wirtschafts- und währungspolitischen Bedenken aus deutscher Sicht. Berücksichtigung finden hierbei auch die währungshistorischen Grundlagen des Vertrages, die veränderte politische Lage in Mittel- und Osteuropa sowie die Erweiterung der Europäischen Union auf fünfzehn Mitgliedstaaten.

Klappentext

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Abkürzungsverzeichnis -- Literaturverzeichnis -- Einleitung -- 1. Teil: Grundlagen und Entwicklungsstufen der europäischen Währungsintegration -- 1. Kapitel: Das Weltwährungssystem von Bretton Woods -- 2. Kapitel: Die Anfange der europäischen Währungsintegration -- 3. Kapitel: Erster Anlauf der EG-Mitgliedstaaten zur Errichtung einer Wirtschafts- und Währungsunion -- 4. Kapitel: Das Europäische Währungssystem (EWS) -- 5. Kapitel: Vom EWS zu den Regierungskonferenzen über eine Europäische Union -- 6. Kapitel: Zustandekommen des "Vertrages über die Europäische Union": Verfassungsrechtliche Fragen im Rahmen des deutschen Ratifikationsverfahrens -- 2. Teil: Die zweite Stufe für die Verwirklichung der Wirtschafts- und Währungsunion -- 1. Kapitel: Eintritt in die zweite Stufe der Wirtschafts- und Währungsunion -- 2. Kapitel: Übergangsphase: Verfahren über den Eintritt in die dritte Stufe der Wirtschafts- und Währungsunion -- 3. Kapitel: Wirtschafts- und währungspolitische Bedenken hinsichtlich der Ubergangsphase -- 3. Teil: Die dritte Stufe - Vollendung der Währungsunion -- 1. Kapitel: Das Europäische System der Zentralbanken nach Vorbild des Gesetzes über die Deutsche Bundesbank -- 2. Kapitel: Einführung einer einheitlichen Währung -- 3. Kapitel: Wirtschafts- und währungspolitische Bedenken hinsichtlich der Effizienz der Geldpolitik des ESZB -- Ausblick -- Zusammenfassung -- Sachregister

Produktinformationen

Titel: Die Deutsche Bundesbank im Prozeß der europäischen Währungsintegration
Untertitel: Rechtliche und währungspolitische Fragen aus deutscher Sicht
Autor:
EAN: 9783110150452
ISBN: 978-3-11-015045-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 416g
Größe: H213mm x B141mm x T16mm
Jahr: 1996
Auflage: Reprint 2013