Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

E-Learning in der universitären Ausbildung

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Lehrst... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Lehrstuhl Personalmanagement), 121 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wissen entsteht, verändert sich, geht verloren und wird wiederentdeckt. Auch die Möglichkeiten Wissen zu vermitteln und aufzunehmen, also das Lehren und Lernen, verändern sich. E-Learning als eine neuere dieser Möglichkeiten baut auf technologischem Fortschritt auf, wie andere Lehr- und Lernformen einstmals auf der Entstehung von Schrift. Sowenig wie es damals für erfolgreiches Lehren und Lernen ausreichend gewesen sein mag lesen und schreiben zu können, ist es heutzutage, einen PC und Software bedienen zu können. Es handelt sich um notwendige Voraussetzungen, aber die neuen Möglichkeiten didaktisch analysieren sowie begreifen zu können und nur sinnvoll zu nutzen, ist der Schlüssel, die Potentiale des E-Learnings voll zu entfalten. Dafür sind angepasste didaktische Konzepte notwendig, eine Didaktik des E-Learnings. Für die Web-Based-Trainings (im Folgenden WBTs), die am Fachbereich Wirtschafts-wissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen als eine Form des E-Learnings seit 2005 genutzt werden, müssen erste dazu existierende Ansätze weiterentwickelt werden. Die Konzeption, Umsetzung und Evaluation einer WBT-Serie für die Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (im Folgenden EBWL) im Wintersemester 2006/2007 bietet dazu eine passende Gelegenheit. Überschneidungen und Anknüpfungspunkte mit organisatorischen, technischen, ökonomischen und kulturellen Aspekten sind dabei zu berücksichtigen. Die Didaktik als wichtigste Perspektive für den Ersteller eines WBTs, den WBT-Autor, bildet allerdings Schwerpunkt sowohl des theoretischen als auch des praktischen Teils dieser Arbeit.

Produktinformationen

Titel: E-Learning in der universitären Ausbildung
Untertitel: Von der Theorie bis zu der Evaluation am Beispiel von Web-Based-Trainings für die EBWL
Autor:
EAN: 9783638925068
ISBN: 978-3-638-92506-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 217g
Größe: H212mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.