Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Objektorientierte Anwendungsentwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch wendet sich an DV-Managerl, Leiter von Entwicklungsprojekten und Praktiker, die uber die Einfiihrung von objektorienti... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch wendet sich an DV-Managerl, Leiter von Entwicklungsprojekten und Praktiker, die uber die Einfiihrung von objektorientierter Systementwicklung in ihren Untemehmen nachdenken, urn ihnen Moglichkeiten fur eine betriebliche Umsetzung aufzuzeigen. Das Buch soIl insbesondere dazu dienen, innovativen Entscheidungstragem aufzuzeigen, daB die Einfuhrung objektorientierter Techni ken "hier und jetzt" moglich ist, urn damit qualitativ hochwertige Software systeme herzustellen. Das vorliegende Buch basiert auf dem Text einer Studie, die im zweiten Halbjahr 1992 im Auf trag der ARAG Allgemeine Rechtschutz-Versicherungen AG Dussel dorf erstellt wurde. Ziel der Studie war, dem DV-Management der ARAG eine Entscheidungshilfe fur die methodische Ausrichtung der informationstechnischen Infrastruktur fur die nachsten Jahre zu liefem, wobei der Schwerpunkt bei der Strukturierung und Entwicklung von Anwendungssystemen lag. Die Studie ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Bereich "Beratung Methoden & Tools" der ALLDATA Untemehmensberatung GmbH in Dusseldorf, dem Ar beitsbereich Softwaretechnik am Fachbereich Informatik der Universitat Ham burg sowie dem Projekt Werkstatt fur objektorientierte Konstruktion (WoK) im Institut fur Systementwurfstechnik der Gesellschaft fur Mathematik und Daten verarbeitung (GMD) in Birlinghoven. Dieses Buch ist demnach kein wissenschaftlicher Originalbeitrag. Dies war auch nicht unser Anliegen. Wir haben vielmehr mit Blick auf die angestrebte Leser schaft ftiT dieses Buch solche Texte, Berichte und Unterlagen zusammengestellt und systematisch aufgearbeitet, die in unserer Arbeit als praxisrelevante Beitrage entstanden sind. Verschiedene Anteile des Buches sind demnach in der "Rohform" bereits auf Konferenzen oder in Zeitschriften verOffentlicht worden. Wir gehen jedoch davon aus, daB sie einem breiteren, interessierten Fachpublikum bisher nicht einfach zugiinglich waren.

Autorentext

Dr. Kilberth ist Leiter der Abteilung "Beratung Methoden & Tools" bei der ALLDATA Unternehmensberatung in Düsseldorf. Dipl.-Inform. Guido Gryczan ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Informatik, Arbeitsbereich Softwaretechnik der Universität Hamburg. Dr.-Ing. Heinz Züllighoven ist Professor am Arbeitsbereich Softwaretechnik im Fachbereich Informatik der Universität Hamburg.



Klappentext

Auf der Basis einer praxisnahen Darstellung der Grundkonzepte objektorientierter Modellierung wird erläutert, daß für eine tragfähige Anwendungsentwicklung in der Zukunft eine neue Sichtweise notwendig ist. Der objektorientierte Entwicklungsprozeß wird in seinen fachlichen und technischen Dimensionen ausgeleuchtet. Ein verständliches Leitbild für die Systementwicklung, die Metapher von Werkzeugen und Materialien, wird vorgestellt. Objektorientierung beeinflußt aber nicht nur die Programmierung und die Projektstrategie, sie hat auch Auswirkungen auf die Entwicklerorganisation. Diese Überlegungen werden durch Einschätzungen über die kurz- und langfristige Wirtschaftlichkeit einer objektorientierten Vorgehensweise ergänzt. In einem eigenen Kapitel werden detaillierte Vorschläge für eine an den Bedürfnissen der kommerziellen Datenverarbeitung ausgerichtete Einführungsstrategie vorgestellt.



Inhalt

Die objektorientierte Methode - objektorientierter Systementwurf - der objektorientierte Entwicklungsprozeß, Objektorientierung und Softwarequalität - Einführungsstrategie, Chancen und Risiken - Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen.

Produktinformationen

Titel: Objektorientierte Anwendungsentwicklung
Untertitel: Konzepte, Strategien, Erfahrungen
Autor:
EAN: 9783528053468
ISBN: 978-3-528-05346-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 418g
Größe: H235mm x B167mm x T20mm
Jahr: 1993
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1993