Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Luther

  • Kartonierter Einband
  • 373 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(23) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(15)
(4)
(0)
(1)
powered by 
Leseprobe
Volksheld und Reformator. Martin Luther war ein faszinierender willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob. Als er im J... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Volksheld und Reformator. Martin Luther war ein faszinierender willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob. Als er im Jahr 1517 seine Thesen verkündet und sich weigert, sie zu widerrufen, macht er sich mächtige und gefährliche Feinde. Nicht allein der Papst, auch der Kaiser versucht, ihn mundtot zu machen, doch Luther widersteht und wird zum Volkshelden und Rebell wider Willen. Martin Luthers Schicksal schien vorgegeben - er würde Jurist werden, wie es sich seine Familie wünschte. Doch während eines Gewitters verspricht er, sein Leben Gott zu weihen. Gegen den Willen des Vaters tritt er in ein Augustinerkloster ein, als Mönch aber verzweifelt er an den Zuständen der Kirche. Er will, dass seine Kirche die wahre Lehre von Jesus Christus verbreitet, statt Ablasshandel zu betreiben. Damit aber steht er plötzlich im Streit mit der ganzen christlichen Welt. Das Leben Luthers - packend erzählt. Von einem der besten deutschen Autoren historischer Romane.

Autorentext
Guido Dieckmann, geboren 1969 in Heidelberg, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Übersetzer und Wirtschaftshistoriker. Heute ist er als freier Schriftsteller erfolgreich und zählt mit seinen historischen Romanen, u.a. dem Bestseller Luther (2003), zu den bekanntesten Autoren dieses Genres in Deutschland. Guido Dieckmann lebt mit seiner Frau an der Deutschen Weinstraße. Als Aufbau Taschenbuch sind von ihm lieferbar: »Die sieben Templer«, »Der Pakt der sieben Templer«, »Luther« sowie die historischen Weimar-Krimis »Das Geheimnis des Poeten« und »Der Fluch der Kartenlegerin«. Mehr Informationen zum Autor unter www.guido-dieckmann.de

Klappentext
Vorschau Das Buch zum Film bei AtV Zweifler, Ketzer, Reformator - Martin Luther war ein faszinierender, willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob. Als er im Jahr 1517 seine 95 Thesen verkündet und sich weigert, sie zu widerrufen, wird er zum Revolutionär wider Willen. Guido Dieckmann gehört seit seinen Bestsellern »Die Gewölbe des Doktor Hahnemann« und »Die Magistra«, einem fulminanten Roman über das Leben der Nichte Luthers, zu den erfolgreichsten Autoren historischer Romane. Fasziniert von der Figur Luthers und der glanzvollen Bilderwelt des Films zeichnet er das Leben des großen Reformators nach und erzählt von einer hochdramatischen Epoche deutscher Geschichte. Dieser große, opulente Kinofilm zeigt die Gestalt Martin Luthers in all ihren Facetten - ein aufwühlendes, hochdramatisches Leben, geprägt von dem Wechselspiel zwischen Zweifel und Glaubensstärke, Wahrheitssuche und Ausgeliefertsein an Papst und Kaiser. Joseph Fiennes (»Shakespeare in Love«, »Elizabeth«) als charismatischer Luther in der bedeutendsten Rolle seiner Karriere. Gedreht an Originalschauplätzen, in Burgen und Klöstern in Mittel- und Süddeutschland sowie in Italien und Tschechien Eine internationale Produktion mit Starbesetzung: Joseph Fiennes Sir Peter Ustinov Mathieu Carrière Bruno Ganz Uwe Ochsenknecht Claire Cox Bundesweiter Kinostart 30.10. Seite 2 Martin Luthers Schicksal schien vorgegeben - er würde Jurist werden, so zumindest wünschte es sich seine Familie. Doch während eines schweren Gewitters verspricht er, sein Leben Gott zu weihen. Gegen den Willen seines Vaters tritt er in ein Augustinerkloster ein, doch als Mönch verzweifelt er an den Zuständen in seiner Kirche. Er will Veränderungen, Reformen, will, daß seine Kirche die wahre Lehre von Jesus Christus vertritt, statt Ablaßhandel zu betreiben. Damit aber steht Martin Luther plötzlich im Streit mit der ganzen scheinbar christlichen Welt. Er und ein paar Getreue aus Wittenberg versuchen den Mächtigen zu trotzen, auch wenn sie dazu eine neue Kirche gründen müssen. Rückseite Zweifler, Ketzer, Reformator - Martin Luther war ein faszinierender, willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob. Als er im Jahre 1517 seine Thesen verkündet und sich weigert, sie zu widerrufen, macht er sich mächtige und gefährliche Feinde. Nicht allein der Papst, auch der Kaiser versucht ihn mundtot zu machen, doch Luther widersteht und wird zum Volkshelden und zum Revolutionär wider Willen. Sein hochdramatisches Leben, seinen Kampf gegen Papst und Kaiser zeigt ein großer, opulenter Film mit internationaler Besetzung, der an Originalschauplätzen gedreht wurde. Joseph Fiennes, der Star aus "Shakespeare in Love", verkörpert Martin Luther in all seinen ernsten und amüsanten Facetten. In weiteren Rollen spielen Sir Peter Ustinov, Bruno Ganz, Claire Cox und Uwe Ochsenknecht. Mit vielen Filmbildern.

Produktinformationen

Titel: Luther
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783746632995
ISBN: 978-3-7466-3299-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aufbau Taschenb.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 373
Gewicht: 302g
Größe: H190mm x B116mm x T30mm
Veröffentlichung: 15.02.2017
Jahr: 2017
Auflage: 2. A.
Land: DE