Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einmal Eivissa und zurück

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ibiza ist die Insel der Partys und Discos, der Drogen und sexuellen Freizügigkeit, der Hippies und Happenings. So steht es in den ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ibiza ist die Insel der Partys und Discos, der Drogen und sexuellen Freizügigkeit, der Hippies und Happenings. So steht es in den Reiseführern. Dies ist aber weniger als die halbe Wahrheit. Ibiza (katalanisch Eivissa) ist nicht nur ausgeflippte Szene-Insel für Hippies und Techno-Freaks, sie hat sich mittlerweile auch unter Naturfreunden; Wanderern und Outdoor-Freaks aller Schattierungen einen Namen gemacht. Zu Recht - auch wenn über die Landschaften der Baleareninsel inzwischen eine Heerschar von Bautrupps gezogen ist und allzu viele Buchten zubetoniert wurden. Der Autor wanderte den Biwaksack im Gepäck - um die Insel und berichtet nunmehr mit viel Humor (ganz nach Heinz Strunk [Fleisch ist mein Gemüse] Ich weiß, dass bei meinem Humor viele nicht mitkommen ) und lockerer Schreibe nicht nur über die Härten des Outdoorlebens, sondern auch über die Geschichte der ibizenkischen Landschaften und ihrer Menschen. Und da Ibiza ohne den Mythos Hippie-Insel kaum vorstellbar ist, geht es in dem Buch auch um die Aussteiger aus der westlichen Leistungsgesellschaft, Muse; den Nutzen der Langsamkeit und die Frage von Richard David Precht Wer bin ich und wenn ja, wie viele? .

Autorentext

Guido Block-K nzler wurde 1958 im osthessischen Schlitz geboren. Seit 2006 ist der Umweltjurist und Autor mit seinem Biwaksack in den Bundesl ern, am Mittelmeer und auf den Kanaren per Rad und zu Fu unterwegs. Mehr Infos unter www.edition-block-kuenzler.de.



Klappentext

Ibiza ist die Insel der Partys und Discos, der Drogen und sexuellen Freiz gigkeit, der Hippies und Happenings. So steht es in den Reisef hrern. Dies ist aber weniger als die halbe Wahrheit. Ibiza (katalanisch Eivissa) ist nicht nur ausgeflippte Szene-Insel f r Hippies und Techno-Freaks, sie hat sich mittlerweile auch unter Naturfreunden; Wanderern und Outdoor-Freaks aller Schattierungen einen Namen gemacht. Zu Recht - auch wenn ber die Landschaften der Baleareninsel inzwischen eine Heerschar von Bautrupps gezogen ist und allzu viele Buchten zubetoniert wurden. Der Autor wanderte den Biwaksack im Gep - um die Insel und berichtet nunmehr mit viel Humor (ganz nach Heinz Strunk [Fleisch ist mein Gem se] Ich wei dass bei meinem Humor viele nicht mitkommen ) und lockerer Schreibe nicht nur ber die H en des Outdoorlebens, sondern auch ber die Geschichte der ibizenkischen Landschaften und ihrer Menschen. Und da Ibiza ohne den Mythos Hippie-Insel kaum vorstellbar ist, geht es in dem Buch auch um die Aussteiger aus der westlichen Leistungsgesellschaft, Muse; den Nutzen der Langsamkeit und die Frage von Richard David Precht Wer bin ich und wenn ja, wie viele? .

Produktinformationen

Titel: Einmal Eivissa und zurück
Untertitel: zu Fuß rund um Ibiza
Autor:
EAN: 9783839182000
ISBN: 978-3-8391-8200-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 226g
Größe: H211mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2011
Land: DE