Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Natur und ihr Gegenteil

  • Kartonierter Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Von Natur wird allenorts gesprochen. Die ökologische Krise der Gegenwart evoziert das Interesse an der historischen Gestaltung des... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Von Natur wird allenorts gesprochen. Die ökologische Krise der Gegenwart evoziert das Interesse an der historischen Gestaltung des Verhältnisses von Mensch, Natur und Gesellschaft. Die Studie zeigt am Beispiel der Sozialdemokratien Österreichs und Deutschlands, daß bereits um die Jahrhundertwende eine intensive politische Auseinandersetzung um das Naturproblem zu beobachten war: Natur wurde ideologisch aufgeladen und politisch instrumentalisiert, war also Politikum. Die Bedeutung von Natur konstruierte sich erst vor ihren jeweiligen Kontexten und diskursiven Formationen, Natur mußte also stets aufs neue erfunden werden.

Autorentext
Der Autor: Günther Sandner, geboren 1967 in Salzburg. Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Publizistik in Salzburg und in Berlin. Lektor für Politische Theorie an der Universität Salzburg. Publikationen zur Zeitgeschichte, Natur- und Kulturpolitik.

Klappentext

Von Natur wird allenorts gesprochen. Die ökologische Krise der Gegenwart evoziert das Interesse an der historischen Gestaltung des Verhältnisses von Mensch, Natur und Gesellschaft. Die Studie zeigt am Beispiel der Sozialdemokratien Österreichs und Deutschlands, daß bereits um die Jahrhundertwende eine intensive politische Auseinandersetzung um das Naturproblem zu beobachten war: Natur wurde ideologisch aufgeladen und politisch instrumentalisiert, war also Politikum. Die Bedeutung von Natur konstruierte sich erst vor ihren jeweiligen Kontexten und diskursiven Formationen, Natur mußte also stets aufs neue erfunden werden.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Politische Kontroversen um Natur und Kultur - Naturfreundebewegung in Österreich und Deutschland - Sozialdemokratie und Ökologie heute.

Produktinformationen

Titel: Die Natur und ihr Gegenteil
Untertitel: Politische Diskurse der sozialdemokratischen Kulturbewegung bis 1933/34
Autor:
EAN: 9783631341292
ISBN: 978-3-631-34129-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 502g
Größe: H208mm x B146mm x T25mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"