Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bausteinbasierte Software

  • Kartonierter Einband
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Componentware und Frameworks verstehen und entwickeln Das Buch zeigt, wie mit Hilfe des Konzeptes "Baustein" moderne For... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Componentware und Frameworks verstehen und entwickeln Das Buch zeigt, wie mit Hilfe des Konzeptes "Baustein" moderne Formen des Software-Engineering realisiert und dadurch u.a. Componentware und Frameworks verstanden und entwickelt werden können. Der Leser erfährt, wie Baustein als generalisiertes Konzept eine durchgängige Systematisierung unterschiedlicher Stufen und verschiedener Realisierungsformen von Softwarekomponenten ermöglicht. Damit wird eine in sich geschlossene Behandlung so verschiedenartiger Komponenten wie Frameworks, Entwurfsmuster oder Klassen, Entwurfskonstrukt, Quellcode oder Binärcode erreicht. Grundzüge der Architekturen verbunden mit direkt nachvollziehbaren Beispielen bringen Theorie und Praxis näher zusammen. Systematische Konstruktion mittels Bausteinen unter objektorientierten Bedingungen ist dabei die zentr ale Idee. Ein kompaktes Lehrbuch für Studenten der Informatik und ein nützliches Nachschlagewerk für die Praxis moderner Softwareentwicklung mit Anwendungen auch aus den Bereichen Multimedia, Intra- und Internet.

Autorentext

Prof. Dr. Günther Bauer hat einen Lehrstuhl für Software Engineering am Fachbereich Informatik der Hochschule Zittau/Görlitz.



Klappentext

Das Buch zeigt, wie mit Hilfe des Konzeptes "Baustein" moderne Formen des Software-Engineering realisiert und dadurch u.a. Componentware und Frameworks verstanden und entwickelt werden können. Der Leser erfährt, wie Baustein als generalisiertes Konzept eine durchgängige Systematisierung unterschiedlicher Stufen und verschiedener Realisierungsformen von Softwarekomponenten ermöglicht. Damit wird eine in sich geschlossene Behandlung so verschiedenartiger Komponenten wie Frameworks, Entwurfsmuster oder Klassen, Entwurfskonstrukt, Quellcode oder Binärcode erreicht. Grundzüge der Architekturen verbunden mit direkt nachvollziehbaren Beispielen bringen Theorie und Praxis näher zusammen. Systematische Konstruktion mittels Bausteinen unter objektorientierten Bedingungen ist dabei die zentrale Idee. Ein kompaktes Lehrbuch für Studenten der Informatik und ein nützliches Nachschlagewerk für die Praxis moderner Softwareentwicklung mit Anwendungen auch aus den Bereichen Multimedia, Intra- und Internet.



Inhalt

Bausteine - Bausteinsysteme - Ein-Platz-Anwendungen - Mehr-Platz-Anwendungen - Multi-Media- und Intra- sowie Internet-Anwendungen

Produktinformationen

Titel: Bausteinbasierte Software
Untertitel: Eine Einführung in moderne Konzepte des Software-Engineering
Autor:
EAN: 9783528057220
ISBN: 978-3-528-05722-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 362g
Größe: H244mm x B170mm x T11mm
Jahr: 1999
Auflage: 2000