Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Schweißtechnik

  • Fester Einband
  • 475 Seiten
Das Buch will in lebendiger Darstellung aufzeigen, wie die Schweißtechnik entstanden ist und welche Entwicklung und Anwendung sie ... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch will in lebendiger Darstellung aufzeigen, wie die Schweißtechnik entstanden ist und welche Entwicklung und Anwendung sie bis heute genommen hat. Wie der Mensch schon früh Wege gefunden hat, Metalle miteinander zu verbinden. Wie er diese Methoden weiterentwickelt hat. Wie er neue naturwissenschaftliche Erkenntnisse in neue Verfahren und ihre erfolgreiche Nutzung in allen metallverarbeitenden Branchen umgesetzt hat. Die Darstellung beginnt in Teil 1 des Buches bei einer nahezu 5000 Jahre zurückliegenden Kultur. Es schließt sich eine umfassende Schilderung der vielen Verfahren zum Schweißen, Schneiden und auch der verwandten Methoden an. Der Teil 2 widmet sich schwerpunktmäßig der Entwicklung und Nutzung des Werkstoffs Stahl und führt ein in die Anfänge der geschweißten Konstruktion bis hin zu den heutigen hochbeanspruchten Bauwerken und Produkten, die ohne die Schweißtechnik nicht machbar wären. Der Schwerpunkt liegt auf den Entwicklungen des 19. bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts - sowohl aus dem Blickwinkel der Schweißverfahren wie auch ihrer Anwendung in den einzelnen Wirtschaftszweigen. Die Verfasser sind sich trotz der mühsamen Recherchen und des sorgfältigen Quellenstudiums bewusst, dass sie nicht alle Fakten aufspüren konnten. Auch für die Technikgeschichte gilt das Wort des großen Historikers Theodor Mommsen: "Jedes Zeitalter schreibt die Geschichte der Vergangenheit neu im Hinblick auf die Bedingungen, die in seiner Zeit vorherrschen." Und es sind dann nicht nur die Bedingungen der Zeit, sondern auch die ganz persönlichen Erfahrungen der Verfasser, die sie - bei allem Bemühen um "Objektivität" - zu einer persönlichen Gewichtung der vielen Ereignisse führen. Dieses Buch soll sehr anschaulich und einprägsam die Entwicklung einer anspruchsvollen Technik wiedergeben. Deshalb wurde großer Wert auf eine Vielzahl von Bilddokumenten gelegt, die für sich allein schon die spannende Geschichte der Schweißtechnik erzählen können.

Klappentext

Das Buch will in lebendiger Darstellung aufzeigen, wie die Schweißtechnik entstanden ist und welche Entwicklung und Anwendung sie bis heute genommen hat. Wie der Mensch schon früh Wege gefunden hat, Metalle miteinander zu verbinden. Wie er diese Methoden weiterentwickelt hat. Wie er neue naturwissenschaftliche Erkenntnisse in neue Verfahren und ihre erfolgreiche Nutzung in allen metallverarbeitenden Branchen umgesetzt hat. Die Darstellung beginnt in Teil 1 des Buches bei einer nahezu 5000 Jahre zurückliegenden Kultur. Es schließt sich eine umfassende Schilderung der vielen Verfahren zum Schweißen, Schneiden und auch der verwandten Methoden an. Der Teil 2 widmet sich schwerpunktmäßig der Entwicklung und Nutzung des Werkstoffs Stahl und führt ein in die Anfänge der geschweißten Konstruktion bis hin zu den heutigen hochbeanspruchten Bauwerken und Produkten, die ohne die Schweißtechnik nicht machbar wären. Der Schwerpunkt liegt auf den Entwicklungen des 19. bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts - sowohl aus dem Blickwinkel der Schweißverfahren wie auch ihrer Anwendung in den einzelnen Wirtschaftszweigen. Die Verfasser sind sich trotz der mühsamen Recherchen und des sorgfältigen Quellenstudiums bewusst, dass sie nicht alle Fakten aufspüren konnten. Auch für die Technikgeschichte gilt das Wort des großen Historikers Theodor Mommsen: "Jedes Zeitalter schreibt die Geschichte der Vergangenheit neu im Hinblick auf die Bedingungen, die in seiner Zeit vorherrschen." Und es sind dann nicht nur die Bedingungen der Zeit, sondern auch die ganz persönlichen Erfahrungen der Verfasser, die sie - bei allem Bemühen um "Objektivität" - zu einer persönlichen Gewichtung der vielen Ereignisse führen. Dieses Buch soll sehr anschaulich und einprägsam die Entwicklung einer anspruchsvollen Technik wiedergeben. Deshalb wurde großer Wert auf eine Vielzahl von Bilddokumenten gelegt, die für sich allein schon die spannende Geschichte der Schweißtechnik erzählen können.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Schweißtechnik
Autor:
EAN: 9783871552380
ISBN: 978-3-87155-238-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: DVS Media GmbH
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 475
Gewicht: 1020g
Größe: H241mm x B172mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.01.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen