Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die nichtlinearen endogenen Konjunkturmodelle von Goodwin und Kaldor

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit befaßt sich mit der Möglichkeit, konjunkturelle Schwankungen mit Hilfe dynamischer makroökonomischer Modelle des Goodwi... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit befaßt sich mit der Möglichkeit, konjunkturelle Schwankungen mit Hilfe dynamischer makroökonomischer Modelle des Goodwin- und Kaldor-Typs, die durch Nichtlinearitäten gekennzeichnet sind, zu beschreiben. Mit Hilfe dieser Nichtlinearitäten können Konjunkturzyklen endogen, also ohne Zuhilfenahme permanenter exogener Schocks, erklärt werden. Die Modelle werden formal analysiert und ihre Relevanz in bezug auf den empirischen Befund überprüft.

Autorentext
Der Autor: Günter Schmidt wurde 1954 in Neuwied geboren. Studium der Mathematik an der Universität Mainz; Diplom 1983 und Tätigkeit an der Universität Mainz. Seit 1993 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. M. Frenkel an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung Koblenz; Promotion 1997.

Klappentext

Die Arbeit befaßt sich mit der Möglichkeit, konjunkturelle Schwankungen mit Hilfe dynamischer makroökonomischer Modelle des Goodwin- und Kaldor-Typs, die durch Nichtlinearitäten gekennzeichnet sind, zu beschreiben. Mit Hilfe dieser Nichtlinearitäten können Konjunkturzyklen endogen, also ohne Zuhilfenahme permanenter exogener Schocks, erklärt werden. Die Modelle werden formal analysiert und ihre Relevanz in bezug auf den empirischen Befund überprüft.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Nichtlineare endogene Konjunkturmodelle - Das Goodwin-Modell und Modifikationen hierzu - Alternative Formalisierungsmöglichkeiten des Kaldor-Modells - Die empirische Relevanz endogener Konjunkturmodelle.

Produktinformationen

Titel: Die nichtlinearen endogenen Konjunkturmodelle von Goodwin und Kaldor
Untertitel: Darstellung, Erweiterungen und empirische Relevanz
Autor:
EAN: 9783631329351
ISBN: 978-3-631-32935-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 309g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"