Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehrbuch der Algebra

  • Kartonierter Einband
  • 820 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das "Lehrbuch der Algebra" dient der Einfiihrung in die Algebra, einschliefi lich derjenigen Teile der Algebra, die geme... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das "Lehrbuch der Algebra" dient der Einfiihrung in die Algebra, einschliefi lich derjenigen Teile der Algebra, die gemeinhin als Lineare Algebra bezeich net werden. Mit dem zweiten Band legen wir nunmehr den Hauptteil des Buches vor. Den Studierenden werden zunachst die drei mittleren Kapitel VIII, IX und X interessieren, die Lineare Operatoren, Dualitat und Multilineare Algebra behandeln und damit den Stoff vermitteln, der den Kern der Anfanger Vorlesungen iiber (Lineare) Algebra und Geometrie ausmacht und in weitem Mafie auch in den parallelen Analysis-Vorlesungen gebraucht wird. Zur Untersuchung linearer Operatoren in Kapitel VIII sind einige Ergeb nisse iiber Polynomringe notig, die in Kapitel VII, welches allgemeine Be griffe der Kommutativen Algebra vorstellt, enthalten sind, wenn sie auch nur einen gering en Teil dieses Kapitels bilden, den der Leser aber an Hand kurzer Bemerkungen zu Beginn der einzelnen Paragraphen unschwer her ausfinden wird. Dem Leser sei geraten, sich hier anfangs auf das Notige zu beschranken. Weiter empfehlen wir dem Leser, sich friihzeitig mit dem Tensorprodukt als dem Grundbegriff multilinearer Algebra vertraut zu machen; hierzu bieten schon einige Stellen der Kapitel VIII und IX Gelegenheit. Systematisch wird das Tensorprodukt erst in Kapitel X besprochen, jedoch ergeben die ersten Paragraphen 80 und 81 dieses Kapitels eine in sich geschlossene einfach gehaltene Einfiihrung, die man leicht vorziehen kann. Die Paragraphen 80 und 84 konnen librigens ohne wei teres als Teil des Kapitels VI liber Determinanten in den erst en Band aufgenommen werden.

Autorentext
Prof. Dr. Uwe Storch lehrt und forscht an der Ruhr-Universität Bochum.

Klappentext

Das "Lehrbuch der Algebra" dient der Einfiihrung in die Algebra, einschliefi­ lich derjenigen Teile der Algebra, die gemeinhin als Lineare Algebra bezeich­ net werden. Mit dem zweiten Band legen wir nunmehr den Hauptteil des Buches vor. Den Studierenden werden zunachst die drei mittleren Kapitel VIII, IX und X interessieren, die Lineare Operatoren, Dualitat und Multilineare Algebra behandeln und damit den Stoff vermitteln, der den Kern der Anfanger­ Vorlesungen iiber (Lineare) Algebra und Geometrie ausmacht und in weitem Mafie auch in den parallelen Analysis-Vorlesungen gebraucht wird. Zur Untersuchung linearer Operatoren in Kapitel VIII sind einige Ergeb­ nisse iiber Polynomringe notig, die in Kapitel VII, welches allgemeine Be­ griffe der Kommutativen Algebra vorstellt, enthalten sind, wenn sie auch nur einen gering en Teil dieses Kapitels bilden, den der Leser aber an Hand kurzer Bemerkungen zu Beginn der einzelnen Paragraphen unschwer her­ ausfinden wird. Dem Leser sei geraten, sich hier anfangs auf das Notige zu beschranken. Weiter empfehlen wir dem Leser, sich friihzeitig mit dem Tensorprodukt als dem Grundbegriff multilinearer Algebra vertraut zu machen; hierzu bieten schon einige Stellen der Kapitel VIII und IX Gelegenheit. Systematisch wird das Tensorprodukt erst in Kapitel X besprochen, jedoch ergeben die ersten Paragraphen 80 und 81 dieses Kapitels eine in sich geschlossene einfach gehaltene Einfiihrung, die man leicht vorziehen kann. Die Paragraphen 80 und 84 konnen librigens ohne wei teres als Teil des Kapitels VI liber Determinanten in den erst en Band aufgenommen werden.



Inhalt
VII Kommutative Algebra.- §51 Ringe und Moduln von Brüchen.- §52 Monoidringe und Polynomringe.- §53 Grad der Polynome.- §54 Nullstellen von Polynomen.- §55 Endliche..Algebren über Korpern.- §56 Algebraische Hüllen.- §57 Derivationen.- §58 Primelemente.- §59 Hauptidealbereiche.- §60 Primfaktorzerlegung in Polynomringen.- §61 Moduln über Hauptidealringen.- §62 Graduierte Ringe und Moduln.- §63 Forrnale Potenzreihenringe.- VIII Lineare Operatoren.- §64 Charakteristische Polynome.- §65 Minimalpolynome.- §66 Primärzerlegung.- §67 Trigonalisieren und Diagonalisieren.- §68 Jordansche Normalform.- §69 Charakteristische Polynome bei Algebren.- IX Dualität.- §70 Sesquilineare Funktionen.- §71 Sesquilinearforrnen.- §72 Reelle und komplexe Formen.- §73 Räume mit Skalarprodukt.- §74 Orientierungen.- §75 Isometrien.- §76 Norrnierte Vektorräume.- §77 Volumenmessung.- §78 Adjungierte Abbildungen.- §79 Normale Operatoren Spektralsatz.- X Multilineare Algebra.- §80 Tensorprodukte.- §81 Wechsel des Grundringes.- §82 Addititivät des Tensorproduktes.- §83 äußiere Potenzen.- §84 Tensoralgebren.- §85 äußiere Algebren.- §86 Syrrunetrische Algebren.- §87 Ergänzungen zum Tensorprodukt.- §88 Flache Moduln.- XI Algebraische Erweiterungen.- §89 Zerfallungskörper.- §90 Separable Polynome.- §91 Separable Algebren über Körpern.- §92 Galoistheorie.- §93 Beispiele zur Galoistheorie.- §94 Die Spurform.- Literatur.- Verzeichnis einiger Symbole.- Namen- und Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Lehrbuch der Algebra
Untertitel: Unter Einschluß der linearen Algebra, Teil 2
Autor:
EAN: 9783519022121
ISBN: 978-3-519-02212-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Arithmetik & Algebra
Anzahl Seiten: 820
Gewicht: 1190g
Größe: H236mm x B164mm x T45mm
Jahr: 1988
Auflage: 1988