Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wettbewerbsökonomie

  • Kartonierter Einband
  • 295 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Lehrbuch integriert die traditionell separaten Gebiete der Regulierungstheorie, der Industrieökonomie und der Wettbewerbspolit... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Lehrbuch integriert die traditionell separaten Gebiete der Regulierungstheorie, der Industrieökonomie und der Wettbewerbspolitik unter dem wettbewerbsökonomischen Fokus der Funktionsfähigkeit von Märkten. Im Zentrum steht die Lokalisierung und Disziplinierung von Marktmacht. Die Anwendung der modernen Wettbewerbstheorie und Industrieökonomie ermöglicht neue Einsichten bei der wettbewerbspolitischen Beurteilung von Unternehmensstrategien unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen des deutschen und europäischen Wettbewerbsrechts.

Zusammenfassung
Aus den Rezensionen zur 2. Auflage: "Der Titel verweist ...darauf, dass die traditionell getrennten Gebiete Regulierungstheorie, Industrieökonomie und Wettbewerbspolitik nach Ansicht des Autors eine einheitliche Sichtweise erfordern. ... Knieps ... stellt ... intensiv die Grundelemente der drei Gebiete vor. ... Die wettbewerbsrechtlichen Bezüge entsprechen in der 2. Auflage den neuen gesetzlichen Regelungen nach der Anpassung an das europäische Wettbewerbsrecht. ... Ein Lehrbuch für Studierende der Wirtschaftswissenschaften, ein Nachschlagewerk für Praktiker ... Ein sehr gutes Verzeichnis führt zu vertiefender Literatur."

Inhalt

Fundamente einer disaggregierten Wettbewerbsökonomie.- Wettbewerbstheoretische Bausteine.- Regulierungstheoretische Bausteine.- Industrieökonomische Bausteine.- Lokalisierung und Disziplinierung von Marktmacht.- Wettbewerbspolitische Leitbilder.- Marktmachtregulierung im Bereich natürlicher Monopole.- Stabile Marktmacht in Oligopolen?.- Disaggregierte Wettbewerbspolitik und funktionsfähiger Wettbewerb.- Vertikale Bindungen.- Kampfpreisstrategien.- Produktdifferenzierung und monopolistischer Wettbewerb.- Preisdifferenzierung.- Innovationswettbewerb.

Produktinformationen

Titel: Wettbewerbsökonomie
Untertitel: Regulierungstheorie, Industrieökonomie, Wettbewerbspolitik
Autor:
EAN: 9783540783480
ISBN: 978-3-540-78348-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 295
Gewicht: 484g
Größe: H239mm x B161mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.05.2011
Jahr: 2011
Auflage: 3., durchges. u. aktualisierte Aufl

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"