Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Test und Verlässlichkeit von Rechnern

  • Fester Einband
  • 452 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Auf Rechner sollte unbedingt Verlass sein. Eine Anforderung, die häufig nur mit sehr großem Aufwand oder in unbefriedigendem Maße ... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf Rechner sollte unbedingt Verlass sein. Eine Anforderung, die häufig nur mit sehr großem Aufwand oder in unbefriedigendem Maße erfüllt wird. Umfassender Überblick über Maßnahmen, die die Verlässlichkeit informationsverarbeitender Systeme sichern...

Klappentext

Auf einen Rechner - ein informationsverarbeitendes System aus Hardware und Software - sollte Verlass sein. Das ist eine Anforderung, die in der Praxis oft nur mit sehr großem Aufwand oder in unbefriedigendem Maße zu erfüllen ist. Das Buch vermittelt einen umfassenden Überblick über die Probleme und Maßnahmen, mit denen die Verlässlichkeit informationsverarbeitender Systeme gesichert wird. Großer Wert wurde auf abschätzbare Kenngrößen und anschauliche Experimente für ihre Abschätzung gelegt.
Quantitativ gesehen sind die kritschen Teile in der gesamten Maßnahmenkette die Tests und Überwachungsfunktionen, die die Fehler und Fehlfunktionen in den Systemen offenlegen, bevor darauf reagiert werden kann. Die Antwort auf das Problem, dass die Systeme immer größer werden und immer umfangreichere Tests erfordern, ist der Selbsttest.
Das Buch richtet sich an Studierende der Fachrichtungen Informatik und Informationstechnik in höheren Semestern. Praktiker aus den Bereichen Entwicklung, Test und Qualitätssicherung werden in dem Buch zahlreiche interessante Anregungen finden.



Zusammenfassung

Auf einen Rechner ein informationsverarbeitendes System aus Hardware und Software sollte Verlass sein. Das ist eine Anforderung, die in der Praxis oft nur mit sehr großem Aufwand oder in unbefriedigendem Maße zu erfüllen ist. "Test von Rechnern" vermittelt einen umfassenden Überblick über die Probleme und Maßnahmen, mit denen die Verlässlichkeit informationsverarbeitender Systeme gesichert wird. Großer Wert wurde auf abschätzbare Kenngrößen und anschauliche Experimente für ihre Abschätzung gelegt. Da die Systeme immer größer werden und es immer schwieriger wird, sie von außen ausreichend gründlich zu testen, wird im abschließenden Kapitel das Thema Selbsttest ausführlich behandelt.

Test und Verlässlichkeit ist ein Lehrbuch für Studierende der Fachrichtungen Informatik, Informationstechnik in höheren Semestern. Praktiker aus den Bereichen Entwicklung, Test und Qualitätssicherung werden in dem Buch zahlreiche interessante Anregungen finden.



Inhalt
Test und Verlässlichkeit von Rechnern.- Schätzen von Kenngrößen der Verlässlichkeit.- Testauswahl und prüfgerechter Entwurf.- Selbsttest.

Produktinformationen

Titel: Test und Verlässlichkeit von Rechnern
Autor:
EAN: 9783540459637
ISBN: 978-3-540-45963-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer
Genre: Hardware
Anzahl Seiten: 452
Gewicht: 822g
Größe: H241mm x B167mm x T32mm
Jahr: 2007