Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Steine wälzen

  • Fester Einband
  • 263 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Erstmals versammelt: Alle Essays und Reden der letzten zehn Jahre.Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren, absolv... Weiterlesen
20%
32.90 CHF 26.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Erstmals versammelt: Alle Essays und Reden der letzten zehn Jahre.

Autorentext
Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren, absolvierte nach der Entlassung aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft eine Steinmetzlehre, studierte dann Grafik und Bildhauerei in Düsseldorf und Berlin. 1956 erschien der erste Gedichtband mit Zeichnungen, 1959 der erste Roman 'Die Blechtrommel'. 1965 erhielt der Autor den Georg-Büchner-Preis, 1994 den Karel-Capek-Preis. 1999 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen und 2009 wurde er zum Ehrenpräsidenten des P.E.N. ernannt. Günter Grass starb am 13. April 2015 in Lübeck.

Inhalt
Aus dem Inhalt: - Wie ich zum Stifter wurde - Laudatio auf Yasar Kemal - Der lernende Lehrer - Fortsetzung folgt - Die Nobelpreis-Rede - Nie wieder schweigen. PEN-Kongreß Moskau - Über das Brückenschlagen - Die Wiedervereinigung als andauernde Aufgabe - Das Unrecht des Stärkeren. Erklärung zum Irak-Krieg - Wir Urheber! - Freiheit nach Börsenmaß - Schreiben in friedloser Welt

Produktinformationen

Titel: Steine wälzen
Untertitel: Essays und Reden 1997-2007
Autor:
EAN: 9783865215673
ISBN: 978-3-86521-567-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steidl
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 263
Gewicht: 338g
Größe: H207mm x B134mm x T28mm
Veröffentlichung: 16.01.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 01.2008