Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Toxikologie für Naturwissenschaftler

  • Kartonierter Einband
  • 504 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der fundierte Einstieg in die Toxikologie mit vielen BeispielenDissertation Universität Graz 1998Wie werden toxische Substanzen vo... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der fundierte Einstieg in die Toxikologie mit vielen Beispielen

Dissertation Universität Graz 1998

Wie werden toxische Substanzen vom Körper aufgenommen? Wie wirken sie und welche Maßnahmen sind bei einer akuten Vergiftung zu treffen? Diese und viele weitere Fragen werden hier auf verständliche und fundierte Art beantwortet. Inbesondere wird der Wirkungsmechanismus von Substanzen auf molekularer Ebene dargestellt. Eine breite Auswahl toxischer Substanzen wird im Detail vorgestellt.

"Ein anregendes Buch zu einem komplexen Thema!"
Buchkatalog, 29.05.2008

"Dieses Studienbuch gehört [...] in jede Schulbibliothek und ist auch dem interessierten Fachlehrer zu empfehlen."
Praxis der Naturwissenschaften 06/2007

"Sind Metalle giftig? Umfassende Antworten gibt dieses Buch mit einem fundierten Einstieg in die Toxikologie mit vielen Beispielen. [...] Interessant ist aus Mettallsicht vor allem, dass sich ein spezielles Kapitel der Toxikologie der Schwermetalle widmet, das auch die Historie (Stichwort: Giftmischer) behandelt."
Metall 09/2007

"Das Buch ist bei einem überschaubaren Umfang für Naturwissenschaftler gut geeignet, um sich umfassend über die Toxikologie zu informieren. Dies gelingt dem Nichtmediziner anhand der Darstellungen auch ohne umfassende Kenntnisse in Anatomie und Physiologie. Besonders bemerkenswert ist eine ausführliche Auswahl von Internetadressen, die für die weitergehende und aktualisierte Information zu toxikologischen Themen aufgelistet werden."
Chemie in unserer Zeit 04/2007

Vorwort
Der fundierte Einstieg in die Toxikologie mit vielen Beispielen

Autorentext
Prof. Dr. Günter Fred Fuhrmann, Philipps-Universität Marburg
Priv.-Doz. Dr. Achim Aigner, Philipps-Universität Marburg
Dr. Thomas Büch, Philipps-Universität Marburg
Prof. Dr. Wolfgang Legrum, Philipps-Universität Marburg
Prof. Dr. Christian Steffen, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Bonn

Zusammenfassung
"Ein anregendes Buch zu einem komplexen Thema!"
Buchkatalog, 29.05.2008

"Dieses Studienbuch gehört [...] in jede Schulbibliothek und ist auch dem interessierten Fachlehrer zu empfehlen."
Praxis der Naturwissenschaften 06/2007

"Sind Metalle giftig? Umfassende Antworten gibt dieses Buch mit einem fundierten Einstieg in die Toxikologie mit vielen Beispielen. [...] Interessant ist aus Mettallsicht vor allem, dass sich ein spezielles Kapitel der Toxikologie der Schwermetalle widmet, das auch die Historie (Stichwort: Giftmischer) behandelt."
Metall 09/2007

"Das Buch ist bei einem überschaubaren Umfang für Naturwissenschaftler gut geeignet, um sich umfassend über die Toxikologie zu informieren. Dies gelingt dem Nichtmediziner anhand der Darstellungen auch ohne umfassende Kenntnisse in Anatomie und Physiologie. Besonders bemerkenswert ist eine ausführliche Auswahl von Internetadressen, die für die weitergehende und aktualisierte Information zu toxikologischen Themen aufgelistet werden."
Chemie in unserer Zeit 04/2007

Inhalt
Einführung in die Theoretische Toxikologie - Toxikokinetik - Toxikodynamik - Toxikologie der Schwermetalle - Toxikologie der Lösungsmittel - Toxikologie der Biozide - Rückstände, Nebenprodukte und Substitutionen - Atemgifte - Karzinogenese - Behandlungsprinzipien bei akuter Vergiftung

Produktinformationen

Titel: Toxikologie für Naturwissenschaftler
Untertitel: Einführung in die Theoretische und Spezielle Toxikologie
Autor:
EAN: 9783835100244
ISBN: 978-3-8351-0024-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 504
Gewicht: 837g
Größe: H240mm x B168mm x T26mm
Jahr: 2006
Auflage: 2006

Weitere Produkte aus der Reihe "Teubner Studienbücher Chemie"