Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Galgos bellen nicht

  • Fester Einband
  • 106 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
- Aus dem Alltag mit einem Galgo - Der richtige Umgang mit "Secondhand-Hunden" - Galgos verstehenDer Galgo Español ist e... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

- Aus dem Alltag mit einem Galgo - Der richtige Umgang mit "Secondhand-Hunden" - Galgos verstehen

Der Galgo Español ist eine spanische Windhundrasse, die immer häufiger auch bei uns anzutreffen ist. Als gebrauchsfähige Jagdhunde in Spanien geboren, werden viele dieser Tiere "ausgemustert", wenn sie nicht mehr benötigt werden, und gelangen - wenn sie Glück haben - über den Tierschutz nach Deutschland, um dort eine zweite Chance zu bekommen. Der Galgo sorgt allein aufgrund seines Erscheinungsbildes für Aufsehen. Ihn gibt es in nahezu allen Farben und ebenso facettenreich ist auch sein Verhalten. Dieses Buch erzählt auf heitere Weise, was es mit diesen Hunden, die für ein Leben voller Spannung und ereignisreichen Situationen sorgen, wirklich auf sich hat. So erfährt der Leser alles über die Geschichte und über den Leidensweg dieser Tiere und wie man richtig mit ihnen umgeht. Ein wunderbares Buch über diese faszinierenden Hunde und ein Plädoyer für den Schutz der spanischen Windhunde.

Autorentext

Gudrun Sauter ist schon seit ihrer Kindheit von Windhunden begeistert. Seit 2005 ist sie Mitglied im Verein Tierschutz Spanien e.V. Seit 2009 ist sie dort 1. Vorsitzende und unterstützt ehrenamtlich diesen Verein. Nachdem 2007 der erste Galgo bei ihr einzog, zählen heute neun Galgos zu ihrem Hunderudel. Im Jahr 2013 begleitete ein Filmteam von VOX den Tierschutz Spanien e.V. zehn Tage lang bei seiner Arbeit. Diese Reportage wurde Ende 2013 ausgestrahlt.



Klappentext

Der Galgo Español ist eine spanische Windhundrasse, die immer häufiger auch bei uns anzutreffen ist. Als gebrauchsfähige Jagdhunde in Spanien geboren, werden viele dieser Tiere "ausgemustert", wenn sie nicht mehr benötigt werden, und gelangen - wenn sie Glück haben - über den Tierschutz nach Deutschland, um dort eine zweite Chance zu bekommen. Der Galgo sorgt allein aufgrund seines Erscheinungsbildes für Aufsehen. Ihn gibt es in nahezu allen Farben und ebenso facettenreich ist auch sein Verhalten. Dieses Buch erzählt auf heitere Weise, was es mit diesen Hunden, die für ein Leben voller Spannung und ereignisreichen Situationen sorgen, wirklich auf sich hat. So erfährt der Leser alles über die Geschichte und über den Leidensweg dieser Tiere und wie man richtig mit ihnen umgeht. Ein wunderbares Buch über diese faszinierenden Hunde und ein Plädoyer für den Schutz der spanischen Windhunde.

Produktinformationen

Titel: Galgos bellen nicht
Untertitel: Das Leben mit den spanischen Windhunden
Autor:
EAN: 9783886278602
ISBN: 978-3-88627-860-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Oertel Und Spoerer GmbH
Genre: Hobby & Haus
Anzahl Seiten: 106
Gewicht: 437g
Größe: H205mm x B204mm x T17mm
Veröffentlichung: 16.05.2014
Jahr: 2019
Auflage: 2., aktualisierte Neuauflage