Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gottesvorstellung im Markusevangelium

  • Fester Einband
  • 488 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft (BZNW) ist eine der renommiertesten internationalen Buch... Weiterlesen
20%
208.00 CHF 166.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft (BZNW) ist eine der renommiertesten internationalen Buchreihen zur neutestamentlichen Wissenschaft. Seit 1923 publiziert sie wegweisende Forschungsarbeiten zum frühen Christentum und angrenzenden Themengebieten. Die Reihe ist historisch-kritisch verankert und steht neuen methodischen Ansätzen, die unser Verständnis des Neuen Testaments befördern, gleichfalls offen gegenüber.

Die Gottesvorstellung im Markusevangelium wird unter Verwendung diachroner und synchroner Methoden untersucht. Sie wird im Hinblick auf das Verhältnis Gottes zum Christus, zur Geschichte und zur Tora erarbeitet und mit Hilfe der Fragen nach der Güte Gottes und seiner Verantwortung für das Übel sowie nach dem Umgang mit dem Ersten Gebot profiliert. Die Arbeit versteht sich als Gesamtdeutung des Markusevangeliums und leistet einen Beitrag für seine religionsgeschichtliche und theologische Einordnung.

Autorentext

Habilitationsschrift.Gudrun Guttenberger ist Professorin für biblische Theologie und Religionspädagogik an der Evangelischen Fachhochschule in Hannover.



Zusammenfassung
"Guttenberger legt mit dieser Monographie einen instruktiven Beitrag zur Markus-Exegese und zur einer möglichen Konzeption einer Theologie des Neuen Testaments im Spannugnsfeld von Diachronie und Synchronie vor." Eve-Marie Becker in: Theologische Literaturzeitung 7-8/2006 "Davon abgesehen, daß es Guttenberger in anregender Weise gelingt, ihre Einzelexegesen einer umfassenden theologischen Deutung zuzuführen, enthält die Arbeit eine Fülle von kenntnisreichen religions-, zeit- und sozialgeschichtlichen Erörterungen [...]. Die Lektüre dieser Untersuchung ist daher in jeder Hinsicht ein Gewinn. Heike Omerzu in: H-Soz-u-Kult 2005

Produktinformationen

Titel: Die Gottesvorstellung im Markusevangelium
Untertitel: Habilitationsschrift
Autor:
EAN: 9783110181296
ISBN: 978-3-11-018129-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 488
Gewicht: 869g
Größe: H230mm x B155mm x T32mm
Jahr: 2004
Auflage: Reprint 2013