Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundschulpädagogik meets Kindheitsforschung

  • Kartonierter Einband
  • 263 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was wissen wir über die Lebenswelten der Kinder, über ihre schulischen und außerschulischen Alltagserfahrungen als Kontexte für ih... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Was wissen wir über die Lebenswelten der Kinder, über ihre schulischen und außerschulischen Alltagserfahrungen als Kontexte für ihre Lernprozesse? Wie bewältigen sie den Übergang zur Grundschule und zu den weiterführenden Schulen? Wie erleben sie ihre Grundschulzeit? Welche Natur-, Geschlechts-, Arbeits- oder Zukunfts-vorstellungen entwickeln sie im Grundschulalter? Diesen und weiteren Fragen wird in den Beiträgen dieses Bandes nachgegangen. Das Buch dokumentiert Methoden und Ergebnisse deraktuellen Grundschul- und Kindheitsforschung, führt in die Bedeutung der Begegnung und Verknüpfung dieser beiden Forschungstraditionen ein und stellt Überlegungen zu ihren Zukunftsperspektiven zur Diskussion. Das Spektrum der Beiträge streut von forschungsmethodischen Reflexionen über europäische Betrachtungen bis hin zu inhaltlich fokussierten Forschungsarbeiten in Bereichen wie: Elternhaus und Schule, Voraussetzungen am Schulanfang, Leistungsentwicklung, Veränderte Schuleingangsphase, Halbtagsgrundschule, soziale Erfahrungen und Vorstellungen von Grundschulkindern u.a.

Autorentext
Hans Brügelmann ist Professor für Grundschuldidaktik in Siegen, wo er mit dem Projekt OASE ("Offene Arbeits- und Sozialformen entwickeln") u.a. eine "Elternschule an der Uni" in Gang gesetzt hat. Seine Bücher und über 200 Aufsätze in verschiedenen Sprachen beschäftigen sich vor allem mit der "Öffnung des Unterrichts", dem eigenaktiven Schriftspracherwerb von Kindern und Fragen der Schulreform. Aus dem Projekt "Kinder auf dem Weg zur Schrift" sind Konzepte und viele methodische Ideen in die Regenbogen-Lesekiste und die Ideen- Kiste 1 - Schrift-Sprache eingegangen.

Inhalt
Kindheits- und Grundschulforschung: zur Begegnung zweier Forschungstraditionen - Untersuchungen zu sozialen Erfahrungen, Vorstellungen und Begriffsentwicklungen von Grundschulkindern - Übergänge: Untersuchungen aus der Perspektive von Kindern - Elternhaus und Schule: Forschungsbefunde - Untersuchungen zu sprachlichen und schriftsprachlichen Lernprozessen von (Vor-)Schulkindern - Leistungserhebungen und -vergleiche in den Bereichen Mathematik und Schriftsprache - Grundschuldidaktische Untersuchungen - Bildungsziele und Bildungsbenachteiligungen - Schulentwicklungsprojekte - Perspektiven zukünftiger Kindheits- und Grundschulforschung: Inhaltliche und methodologische Überlegungen

Produktinformationen

Titel: Grundschulpädagogik meets Kindheitsforschung
Untertitel: Zum Wechselverhältnis von schulischem Lernen und ausserschulischen Erfahrungen im Grundschulalter
Editor:
EAN: 9783810039286
ISBN: 978-3-8100-3928-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 263
Gewicht: 376g
Größe: H210mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2003
Auflage: 2003