Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundlagen der Gestaltung

  • Kartonierter Einband
  • 1436 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Grundlagen der Gestaltung zeigt die vielschichtigen Wege kreativer Prozesse auf, indem das dafür nötige Handwerkszeug anschaulich ... Weiterlesen
20%
168.00 CHF 134.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Grundlagen der Gestaltung zeigt die vielschichtigen Wege kreativer Prozesse auf, indem das dafür nötige Handwerkszeug anschaulich beschrieben und vermittelt wird. Dargestellt werden erstmals die entscheidenden Wahrnehmungsstandpunkte, unter denen sich Prozesse, Projekte und Produkte analysieren und thematisieren lassen. Egal, ob es sich um das Entwickeln einer Schrift, ein urbanistisches Konzept, ein Erscheinungsbild, Kunst am Bau, Design, Kommunikation oder Forschung handelt - die genaue Wahrnehmung definiert die Problemstellung, woraus sich mithilfe unterschiedlicher Methoden mögliche Lösungen entwickeln: gegenständlich, realistisch, sinnhaft, kreativ, brauchbar. Welche Möglichkeiten gibt es und welche Bedingungen sind zu berücksichtigen? Für Architekten, Designer aller Couleur, Informatiker, Photographinnen, Graphikerinnen und Typographen, Art Directors, Texter, Vermittler, Verantwortliche im Kulturmanagement, Studierende und Dozierende, Projektleiter und Künstlerinnen - kurz: kreative Menschen - sind die Grundlagen der Gestaltung gemacht.

Autorentext
Seit seinem 'Satz zum Gesamtkunstwerk' für Harald Szeemann setzt André Vladimir Heiz Zeichen in Wort und Bild: Ausstellungen, Romane, Lyrik und zahlreiche Essays über Typographie, Photographie, Design, Medien und Kunst zeigen das. Er promovierte an der Universität Zürich und widmete sich an der EHESS, Paris, der Analyse visueller Zeichen. Als Designforscher der ersten Stunde unterrichtete er unter anderem an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), der Hochschule der Künste Bern (HKB), an der NSBA in Lyon und ist heute Dozent an der renommierten Ecole cantonale d'art de Lausanne (ECAL).

Klappentext

Es gibt viele Publikationen, die der Kreativität und allen denkbaren Sparten der Gestaltung gewidmet sind. Diese herkömmlichen Darstellungen erfüllen ihren Zweck durchaus. Sie beschränken sich aber immer auf die klassischen Berufsfelder und bekannten Territorien wie beispielsweise Kunst oder Design. Die Grundlagen der Gestaltung thematisieren erstmals die entscheidenden Wahrnehmungsstandpunkte, unter denen Gegend und Gegenstand, Projekte und Produkte analysiert und thematisiert werden können. Ganz gleich, ob es sich um das Entwickeln einer Schrift, ein urbanistisches Konzept, ein Erscheinungsbild, Kunst am Bau oder Design, Kommunikation oder Forschung handelt: Die genaue Wahrnehmung bestimmt die eigentliche Problemstellung, und daraus entwickeln sich die möglichen Lösungen - tatsächlich, gegenständlich, sinnhaft-kreativ, brauchbar - mit den angemessenen Methoden, die in Grundlagen der Gestaltung themenspezifisch beleuchtet werden. Band 1 beschäftigt sich mit Prozessen und Programmen der Gestaltung, Band 2 mit Strukturen und Systemen, Band 3 mit Zeichen und Kontext, und Band 4 untersucht Identitäten und Differenzen.

Produktinformationen

Titel: Grundlagen der Gestaltung
Untertitel: Prozesse und Programme. Strukturen und Systeme. Zeichen und Kontext. Identitäten und Differenzen
Editor:
EAN: 9783721208054
ISBN: 978-3-7212-0805-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Niggli
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 1436
Gewicht: 4036g
Größe: H260mm x B134mm x T178mm
Veröffentlichung: 10.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 06.2012
Land: CH
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen